DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

ICESCO-Delegation bei der DAFG

Im Rahmen eines von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Besuchprogramms war eine Delegation der ICESCO (Islamic

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

"Heimatlos mit drei Heimaten": Lesung mit Aref Hajjaj

Wie lebt es sich mit „drei Heimaten“? Wie fühlt es sich an, in unterschiedlichen Kulturen zuhause zu sein? Diese Fragen

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Tunesientage in Berlin: Filmabend mit "Inhebbek Hedi"

Für einen Abend wurde die DAFG-Geschäftsstelle zum kleinen Kinosaal: Zum Abschluss der gemeinsam organisierten

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftstag Tunesien

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Tunesien standen im Fokus der zweiten Veranstaltung der von

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

al musiqa – live! Workshops gehen weiter

Es durfte wieder getrommelt und gesungen werden: Im bereits fünften al musiqa – live! Workshop konnten am 22. Juni 2022

 ...

ARABIC MUSIC DAYS: Lubana Al Quntar & Oyoun Ensemble

7. September 2022, 19:30 Uhr
Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33d, 10117 Berlin

Bis ins 8. Jahrhundert reichen die Ursprünge des arabischen „takht“ zurück. Wörtlich war damit das Holzpodium gemeint, das den Musiker:innen als Bühne diente – inzwischen bezeichnet der Begriff das klassische Ensemble der arabischen Musik aus Gesangssolist:in, Oud, Flöte, Kanun und verschiedenen Schlaginstrumenten, das im Laufe der Jahrhunderte in zahlreichen musikalischen Traditionen der Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas aufgenommen und weiterentwickelt wurde. Diese Besetzung, die Musiker:innen bis heute zum kreativen Austausch inspiriert, steht im Mittelpunkt der diesjährigen Arabic Music Days. In vier Konzerten, kuratiert vom irakischen Oud-Spieler Naseer Shamma, präsentieren Künstler:innen aus Syrien, dem Libanon und Marokko traditionelle und zeitgenössische Spielarten.

Zum Auftakt des Festivals ist Lubana Al Quntar zu erleben, die gemeinsam mit dem Oyoun Ensemble klassische Lieder der legendären und früh verstorbenen syrischen Sängerin Asmahan aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts interpretiert.

Ein digitales Begleitprogramm bietet die neue Plattform Pierre Boulez Saal Online. Dort sind eine Ausstellung mit Werken des bildenden Künstlers Nja Mahdaoui (Tunesien), Lesungen mit den Dichtern Basem Al Ansar (Irak) und Ghayath Al Madhoun (Palästina) sowie der Oscar-nominierte Film Der Mann, der seine Haut verkaufte der tunesischen Filmemacherin Kaouther Ben Hania zu erleben. Außerdem werden alle vier Konzerte per Livestream übertragen.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen der Arabic Music Days, dem digitalen Begleitprogramm und den Tickets finden Sie hier.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Brandenburg/Havel

"Von Marrakesch bis Bagdad – Illustrationen aus der arabischen Welt"

7. Juli bis zum 31. Oktober 2022
Domstift Brandenburg, Dommuseum, Burghof 10, 14776 Brandenburg / Havel

Pünktlich zum Ferienbeginn öffnete am 7. Juli eine Sonderausstellung für Kinder und ihre Familien: Illustrationen aus der arabischen Welt | Eine Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek, München zu Gast am Dom St. Peter und Paul

Die Stiftung Internationale

 ...
Berlin

Ausstellung: Lulwah Al Homoud – The Language of Existence

9. September bis 15. Oktober 2022
Galerie Mond, Bleibtreustr. 17 / Ecke Mommsenstr., 10629 Berlin

Unter dem Titel „The Language of Existence“ zeigt die Galerie Mond vom 09.09. bis
15.10.2022 die saudische Künstlerin Lulwah Al Homoud und gibt mit ihr gleichzeitig
eine Idee von der saudischen Kunstszene, die lange Zeit in der westlichen Welt nicht
bekannt war. Die saudische

 ...

Termine

September 2022
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
26 27 28 29 01 02
September 2022
28 29 30 01 02 03 04
06
13 14 15 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02
DAFG, Berlin

Buchvorstellung: Umdeutungen des Islams: Bundesdeutsche Wahrnehmungen von Muslim*innen 1970—2000

12. Oktober 2022, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die Wahrnehmung des

 ...
Algier

20. Internationale Tourismus- und Reisemesse (SITEV-2022)

29. September bis zum 2. Oktober 2022
Palais des Expositions in Algier

Die 20. Internationale

 ...
Online

Internationaler Übersetzertag: Arabische Bilderbücher in deutscher Übersetzung

30. September 2022, 19:00 Uhr
Goethe-Institut Alexandria online

Internationaler Übersetzertag:

 ...
Berlin

Uraufführung: "The Queen Commanded Him To Forget" – Ein Theaterstück

30. September 2022 bis 2. Oktober, jeweils 19:30 Uhr
Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33d,

 ...