DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

DAFG-Hintergrundgespräch mit Nabil Al-Khowaiter

Saudi-Arabien steht im Zuge der COVID-19 Pandemie und fallenden Ölpreisen vor enormen wirtschaftlichen

 ...
DAFG, Politik

Tunesien in der Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt auch die junge tunesische Demokratie und die seit Februar 2020 bestehende Regierung von

 ...

ABGESAGT! Royal Oman Symphony Orchestra im Admiralspalast Berlin

4. März 2020, 20:00 Uhr
Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin


Königliches Wiedersehen nach 13 Jahren

Das Royal Oman Symphony Orchestra kehrt nach seinem fulminanten Debüt 2007 bei Young Euro Classic nach Berlin zurück. Es besitzt seit jeher eine herausragende Stellung auf der arabischen Halbinsel. Es ist das einzige Symphonieorchester westlicher Prägung, das sich aus Musikerinnen und Musikern des Landes zusammensetzt.

Unter der Leitung von Robert Houlihan bringt das Orchester eine der bekanntesten Eröffnungen der Opernwelt zum Klingen: Rossinis Ouvertüre aus „Der Barbier von Sevilla“. Auf Max Bruchs berühmtes Violinkonzert erklingt Beethovens Symphonie Nr. 8. Mit Franz Lehárs „Adria-Walzer“ entführt das Orchester des Sultanats Sie in südlichere Gefilde, bevor der Abend in zwei stimmungsreichen „Omanischen Liedern“ gipfelt, die Hamdan Al Shueili eigens für das Konzert arrangiert hat.
Wir laden Sie herzlich zu einer musikalischen Entdeckungsreise mit dem Royal Oman Symphony Orchestra am 4. März 2020 in den Admiralspalast Berlin ein.

Durch die Kooperation mit den Young Euro Classics sind Karten zu Vorzugspreisen erhältlich :
Tickets: Kat 1 für 7 €  statt 17 € | Kat 2 für 14 € statt 24 € und Kat 3 für
19 € statt 29 €  (zzgl. Versand, VVK- und Service-Gebühr)

Die Tickets sind ab sofort erhältlich unter www.ticketmaster.de oder unter Tel. 01806-999 0000. Bitte geben Sie während Ihres Bestellvorgangs per Telefon oder online den Aktionscode „Oman2020“ an.
Entdecken Sie farbenfrohe musikalische Schätze und werden Sie Teil eines spannenden instrumentalen Dialogs beim Konzert des Royal Oman Symphony Orchestra.

Den offiziellen Konzertflyer finden Sie hier.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine

Mai 2020
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 08 09 10
11 12 13 15 16 17
18 20 21 22 23 24
25 26 27 29 30 31
Mai 2020
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 29 30 31

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.