DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Möglichkeiten für deutsch-algerische Kooperation im Energiesektor

Im Rahmen ihrer Teilnahme am diesjährigen Berlin Energy Transition Dialogue waren S.E. Professor Benattou Ziane, algeris

 ...
DAFG

DAFG-Vorstand besucht ägyptischen Botschafter

Am 15. März 2022 war ein Delegation des Vorstands der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. bei dem

 ...
DAFG, Politik

Außen- und sicherheitspolitischer Workshop in Riad

Seit 2019 veranstaltet die DAFG - Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. gemeisam mit der Bundesakademie für

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAI-DAFG Reihe: Spurensuche nach antiken Düften

Die Düfte und Aromata Arabiens wie Weihrauch und Myrrhe sind genauso Teil des kulturellen Erbes wie archäologische

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Arbeitsrechtsreformen in den GCC-Staaten

Welche Auswirkungen hat die Ende dieses Jahres stattfindende Fussball-Weltmeisterschaft auf die Arbeitsverhältnisse und

 ...

Die Deutschen und der Orient

09. April 2019, 19 Uhr
Evangelische Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Straße 24, 80331 München

Die Deutschen stehen seit Jahrhunderten in regem Austausch mit der islamischen Welt. Und doch sind sie hin- und hergerissen zwischen Faszination und Verachtung. Dieser Zwiespalt öffnet sich schon im Zeitalter der Aufklärung. Bei Staatsmännern wie Friedrich dem Großen, Denkern und Schriftstellern wie Lessing, Gottsched, Herder und Wieland finden sich Klischees, die uns noch heute begegnen: Fanatismus und Grausamkeit, Falschheit, Faulheit und Lüsternheit. Joseph Croitoru hat das Orient- und Islambild der deutschen Aufklärung umfassend untersucht und räumt mit manch verklärendem Mythos über diese Epoche auf.

Der Preis beträgt 8,00€, ermäßigt 7,00€.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Online

Virtual-Reality-Ausstellung "Arts & Politics"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung präsentiert die Virtual-Reality-Ausstellung "Arts & Politics" mit Ausstellungsräumen zu Syrien, Irak, dem Libanon und Jordanien.

Der virtuelle Museumsraum kann hier digital betreten werden.

 ...
Berlin

Beirut and the Golden Sixties: A Manifesto of Fragility

25. März bis 12. Juni 2022
Gropius Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Beirut and the Golden Sixties: A Manifesto of Fragility lässt ein bewegtes Kapitel der jüngeren Geschichte Beiruts wieder aufleben: die Zeit zwischen der Libanonkrise im Jahr 1958 und dem Ausbruch des libanesischen Bürgerkriegs 1975. Die Ausstellung zeigt eine facettenreiche Auswahl von Künstler*innen,

 ...

Termine

März 2019
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 08 09 10
11 12 13 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 27 28 29 30 31
März 2019
26 27 28 29 02 03
04 07 08 09
11 12 13 15 16 17
18 22 23 24
26 29 30 31

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Online

Berliner Stiftungswoche: Diaspora Philanthropie Deutschland: Waqf – Die islamisch fromme Stiftung

27. April 2022, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Online

Im Rahmen der Berliner Stiftungswoche lädt die

 ...
Algier

53. Internationale Messe von Algier (FIA)

13. bis 18. Juni 2022

Die 53. Internationale Messe von Algier (FIA) mit den USA als Ehrengast wird

 ...