DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Bernd Müller-Neuhof

Frühbronzezeitliche Siedlungen im Nordosten Jordaniens standen im Mittelpunkt des Vortrags von Privatdozent Dr. Bernd

 ...
DAFG, Politik

Hundert Jahre Libanon 1920–2020

Der Libanon ist ein Schlüsselstaat in der Region und durch gesellschaftliche Vielfalt und Diversität gekennzeichnet. Am

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch mit S.E. Dr. Mohammad Al-Issa

In Kooperation mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) lud die DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAI-DAFG Reihe: Auftakt mit Dr. Margarete van Ess

Wie können Grabungsstätten zum einen erhalten, zum anderen einer breiten Öffentlichkeit vermittelt werden? Diese

 ...
DAFG

DAFG-Neujahrsempfang

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand am  17. Januar 2020 der Neujahrsempfang der DAFG – Deutsch-Arabische

 ...

Der Irak im Umbruch - 15 Jahre zwischen Himmel und Hölle

25. Januar 2019, 20.00 Uhr
Galerie Arabeske - Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Dossenheimer Landstraße 69, 69121 Heidelberg

Zusammen mit der Böll-Stiftung Baden-Württemberg laden die Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. zu Lesung & Gespräch mit der Journalistin Birgit Svensson ein, die seit über 15 Jahren aus dem Irak berichtet. In ihrem Buch „Mörderische Freiheit“ schildert sie die verworrenen politischen Ereignisse und zeigt aber auch einen Irak, der jenseits von Terror und Krieg existiert.

„Es gibt eine neue Zeitrechnung im Irak: vor und nach Daesh – der Terrormiliz IS. Dies zeigt sich besonders deutlich bei den Parlamentswahlen im Mai 2018. Die neue Zeitrechnung, die seit Ende der Dschihadisten Herrschaft besteht, gilt jetzt auch politisch. Das Land ist im Umbruch, die Jugend auf dem Vormarsch“.

Das neue Buch der Nahost-Korrespondentin Birgit Svensson "Mörderische Freiheit. 15 Jahre zwischen Himmel und Hölle im Irak", Herder-Verlag 2018 schildert einen Irak, wie ihn im Westen kaum kennt, in dem sie eingeht auf den Einmarsch der amerikanischen und britischen Truppen, den missglückten Neuanfang nach dem Krieg, das Versinken des Lands im Terror bis zur Entwicklung heute.  Ihre Reportagen, u.a. über die gescheiterte Wiederherstellung der Justiz, über die Lage von Frauen und Minderheiten im Irak, über Fluch und Segen des Erdöls, zeichnen ein vielschichtiges Bild eines Lands im Umbruch. Birgit Svensson

Für Birgit Svensson ist der Irak ein Schlüsselland für die gesamte Entwicklung im Nahen und Mittleren Osten. „Ohne das Desaster des Irak-Kriegs und dessen Folgen, sähe die Region heute völlig anders aus.“ Chronologisch und kenntnisreich gibt sie einen Überblick des Geschehens seit 2003 und zeigt die Kernprobleme des heutigen Irak auf.

Teilnahmebeitrag: Euro 5,00, Infos & Anmeldung info@arabischekultur.de

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

München

Von Marrakesch bis Bagdad: Illustrationen aus der arabischen Welt

10. Oktober bis 1. März 2020
Internationale Jugendbibliothek, Wehrgang-Galerie und Lesesaal, Schloss Blutenburg, Seldweg 15, 81247 München

Von Marrakesch bis Bagdad: Illustrationen aus der arabischen Welt

Die Ausstellung lädt zu einer Bilderreise ein, die von Ägypten und dem Sudan über Syrien bis in den Libanon und den Irak führt. Dabei kann man eine hierzulande weitgehend

 ...
Berlin

Hassan Sharif: I Am The Single Work Artist


28. Februar bis 3. Mai 2020
KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69, 10117 Berlin

Die KW Institute for Contemporary Art freuen sich, die erste umfassende Retrospektive des aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) stammenden Künstlers Hassan Sharif (1951–2016) in Europa zu präsentieren. Sharif gehört zu den einflussreichsten Künstler*innen des 20. Jahrhunderts

 ...
Berlin

ALFILM - Arabisches Filmfestival Berlin

01. - 08. April 2020
Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2; City Kino Wedding, Müllerstraße 74; Wolf Kino, Weserstraße 59

Auch im neuen Jahrzehnt bringt ALFILM wieder frisches Kino aus der arabischen Welt und ihrer Diaspora ins Kino. Zwischen verlorenen Söhnen und mutigen Frauen zeigen die aktuellen Spiel- und Dokumentarfilme der OFFICIAL SELECTION ein gegenwärtiges und oft sehr

 ...

Termine

Januar 2019
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
Januar 2019
30 01 02 03 04 05 06
07 09 10 11 12 13
14 15 16 18 19 20
21 22 23 24 27
29 30 31 01 02 03
DAFG, Berlin

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Mohamed Elfath Ahmed: "Port City of Jeddah: Architecture, Building Material Trade and Logistics during the Ottoman Era"

12. März 2020, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin 

 

Im Rahmen der

 ...
DAFG, Berlin

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Alexander Ahrens "Aktuelle archäologische Forschungen im Wadi Shuaib und am Tell Bleibil (Jordanien)"

26. März 2020, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin 

 

Im Rahmen der

 ...
DAFG, Saudi-Arabien

DAFG-Delegationsreise nach Saudi-Arabien

4. bis 8./9. April 2020
Königreich Saudi-Arabien

Vom 4. bis zum 8./9. April 2020 veranstaltet die DAFG

 ...
Berlin

Royal Oman Symphony Orchestra im Admiralspalast Berlin

4. März 2020, 20:00 Uhr
Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin


Königliches Wiedersehen

 ...
Hannover

HALAL HANNOVER: Messe für Halal-Produkte

6. – 8. März 2020
Messegelände, 30521 Hannover

Im Jahr 2020 findet erstmal die Messe HALAL HANNOVER

 ...
Berlin

Economies of War in Iraq and Iraqi Kurdistan

17. März 2020, 18:30 Uhr
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll Stiftung, Sebastianstraße 21, 10179

 ...