DAFG

Wir trauern um Gerd Winkelhane

Die DAFG e.V. trauert um ihr ehemaliges Mitglied Gerd Winkelhahne, Geschäftsführer des Klaus Schwarz Verlags. Unsere

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Mittagsführung "Everyday Palestine - Alltag Palästina"

Zum Abschluss der aktuellen Ausstellung „Everyday Palestine – Alltag Palästina“ des Fotografen Mohamed Badarne lud die

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch mit Dr. Mustafa Barghouti

Aktuelle politische Entwicklungen im Nahost-Friedensprozess, die Situation der Palästinenser in den besetzten Gebieten

 ...
DAFG, Politik

Deutsche Sicherheitspolitik in der MENA-Region

Der arabische Raum rückt immer mehr in den Fokus der deutschen Sicherheitspolitik. Gemeinsam mit Partnern in der Region

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Ausstellung: Everyday Palestine - Alltag Palästina

Die Menschen in den Mittelpunkt rücken, nicht den Konflikt: das gelang der neuen DAFG-Ausstellung „Everyday Palestine –

 ...

1. GNAOUA Festival Berlin

16. bis 18. August 2018
Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin

Das 1. GNAOUA FESTIVAL BERLIN zelebriert die legendäre tranceartige Musik der Gnaoua, den Nachfahren von Westafrikaner*innen, die ab dem 11. Jahrhundert aus der Region um die heutigen Staaten Mauretanien, Senegal, Niger und Mali verschleppt und im Maghreb versklavt wurden. In der nordafrikanischen Diaspora nutzten sie unterschiedliche sakrale Musiken Westafrikas als Widerstandspraxis und kreolisierten sie mit Sufitraditionen und Musikstilen der Araber, Juden und Berber.

Mit ihrer rhythmusbetonten Musik erneuerten sie nicht nur den Sound Marokkos, Algeriens und Tunesiens, sondern übten auch großen Einfluss auf die internationale Entwicklung des Jazz aus: Ab den 1960er Jahren interessierten sich renommierte US-Jazzmusiker wie Randy Weston, Archie Shepp oder Joe Zawinul für die Trance-Musik der Gnaouas und traten zusammen mit großen Mâalems (Gnaoua- Meistern) auf – und auch Rockstars wie Jimi Hendrix, Led Zepplin oder Carlos Santana ließen sich von Gnaoua-Musik inspirieren. 

Zum Gnaoua- und Weltmusik-Festival in Essaouira (Marokko) strömen jedes Jahr 450.000 Besucher aus der ganzen Welt. Auch internationale Stars des Jazz wie Pat Metheney, Dave Holland oder Marcus Miller und Größen der Weltmusik wie Oumou Sangaré, Ali Farka Touré, Youssou N´dour pilgern jährlich in den Nordwesten des Kontinents, um mit den Gnaouas gemeinsam aufzutreten.

Mehr Informationen und das Programm finden Sie hier.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine

Oktober 2018
01 02 03 04 05 06 07
08 10 11 12 13 14
16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 31 01 02 03 04
Oktober 2018
01 03 04 05 06 07
09 10 11 12 13 14
16 17 18 19 20 21
22 23 24 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
DAFG, Berlin

Lecture "Pathways to Stability and Security in Iraq "

30 October 2018, 6:30 PM
DAFG Office, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

In March 2018, the German

 ...
DAFG, Berlin

Wöchentlicher Dialektkurs für Einsteiger*innen: syrisch-palästinensisches Arabisch

ab dem 30. November 2018, immer freitags um 16:00 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstraße 185,

 ...
Berlin

On Echoes Of Invisible Hearts: Narratives Of Yemeni Displacement

26 September to 18 October 2018
Fehrbelliner Str. 30, 10119 Berlin, Germany

Diwan Al Fan is pleased

 ...
München

German-Arab Women Business Leaders Summit 2018

15. - 17. Oktober 2018
Bayerischer Hof, Munich

The German-Arab Women Business Leaders Summit 2018

 ...
Suchergebnisse

Der Affront - Kinostart 25. Oktober 2018

25. Oktober 2018

Bundesweite Kinos

Der Film DER AFFRONT des libanesischen Regisseurs Ziad Doueiri

 ...