DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Jour Fixe: Das Podcastprojekt Aswatona - Our Voices

Ende des Jahres 2019 war das Team des Podcasts „Nahostcast“ zu Gast im Jour Fixe-Format der DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG

DAFG-Vorstand trifft irakischen Botschafter

Mitglieder des Vorstands der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. begrüßten am 18. Januar 2022 den

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch „Dialog der Religionen"

Das „Dokument über die Brüderlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt“ wurde 2019 von Papst

 ...
DAFG

Die arabischen Golfstaaten: Wichtige strategische Partner für Deutschland

Die neue Bundesregierung wird vor großen und vielfältigen außenpolitischen Herausforderungen stehen. In der

 ...
DAFG, Politik

Live aus Kairo: Interview mit S.E. Ahmed Aboul Gheit

S.E. Ahmed Aboul Gheit ist seit 2016 Generalsekretär der Arabischen Liga und war von 2004 bis 2011 Außenminister der

 ...

Alsharq - Politische Studienreise nach Tunesien

12. bis 21. Juni 2019

1489 Euro Normalpreis (100 Euro Rabatt für DAFG-Mitglieder)

Das Nahostportal Alsharq organisiert im Juni 2019 eine Politische Studienreise nach Tunesien.

While many of the 2011 uprisings in Northern Africa and Western Asia were brutally suppressed and/or led to civil war, Tunisia is reaping its fruit of the so called "Jasmine Revolution". The people's struggle not only brought an end to the authoritarian rule of Ben Ali but established  a lively and diverse political party spectrum. The introduction of a new democratic constitution in 2014 and the award of the Nobel Peace Prize in 2015 are milestones in the process of democratization.

During this political study tour you will get to know the political status quo eight years after the revolution through both briefings and discussions with politicians and activists. Further we will get to know the rich history and cultural diversity of a country with an African, Arab and post-colonial identity. It is also our goal to show you beautiful spots both in the center and off the beaten track, such as the Medina of Tunis or the Oasis town of Tozeur. Most importantly we aim to create encounters with all layers of society. Thanks to our guiding team that lives in Tunisia we will also enable meetings in an informal setting.

Alsharq-Reisen werden von Experten der jeweiligen Länder geleitet und bieten vielseitige und interessante Einblicke in die facettenreichen Gesellschaften des Nahen Ostens. Auf dem Programm stehen unter anderem Wanderungen, Strände, Oasen und geschichtsträchtige Städte. Seit 2009 organisiert Alsharq politische Studienreisen in verschiedene Länder der arabischen Welt und kann auf eine große Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine

Juni 2019
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 15 16
17 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Juni 2019
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 13 14 15 16
17 18 19 21 22 23
24 25 27 28 29 30
DAFG, Online

DAI-DAFG Reihe: "Der virtuelle Basar von Aleppo: Ein digitales 3D-Modell als denkmalpflegerisches Arbeits- und Diskussionswerkzeug " mit Dr. Maysoon Issa und Tutku Topal

27. Januar 2022, 17:00 Uhr
Online via Zoom

Wie sah der berühmte historische Basar von Aleppo vor

 ...

Keine Artikel in dieser Ansicht.