DAFG

DAFG-Neujahrsempfang

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand am  17. Januar 2020 der Neujahrsempfang der DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG

Mitgliederversammlung 2020

Am 17. Januar 2020 fand wie auch bereits im letzten Jahr die Mitgliederversammlung der DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Botschafterreise nach Bayern

Seit 2013 organisiert die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. Reisen der arabischen Botschafter in

 ...
DAFG

DAFG stellt sich in Hamburg vor

Am 29. November 2019 lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. mit freundlicher Unterstützung des

 ...
DAFG, Politik

DAFG empfängt Prof. Abdulkhaleq Abdulla und Mohammed Baharoon in Berlin

Als Global Player und einflussreicher Akteur sind die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) ein wichtiger Partner

 ...

AGYA-Lecture: Critical Culture and Civil Society. Aesthetic Perspectives

25 October 2019, 6 - 8 p.m.
BBAW, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Rashida Triki, emeritus Professor of Philosophy and Aesthetic at the University of Tunis, understands critique as a set of practices that manifest, in particular through symbolic acts, a mode of breaking with
the dominant culture in a given society. One of the privileged fields of critical practices is artistic creation which inscribes in a significant way the difference in the socio-cultural habitus. The lecture focuses on the Tunisian revolution and analyzes not only its artistic dimensions but also the limits of artistic practices confronted with new counterrevolutionary cultural forms.

The lecture is part of the series "Contemporary Women Philosophers in Arab Countries. Intellectual Portraits" which aims to be an intellectual and philosophical contribution to the debate on Arab philosophy in a global perspective and, in particular, Arabic-speaking women philosophers.
It is a project of the Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA). The Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA) brings together excellent Arab and German scholars to face shared challenges and develop solutions through research cooperation.

The lecture will be presented in French with German translation.
The talk will be followed by a welcome reception.

Please register for the event via e-mail (pluszeit@bbaw.de). More information is available here.

 

 

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

München

Von Marrakesch bis Bagdad: Illustrationen aus der arabischen Welt

10. Oktober bis 1. März 2020
Internationale Jugendbibliothek, Wehrgang-Galerie und Lesesaal, Schloss Blutenburg, Seldweg 15, 81247 München

Von Marrakesch bis Bagdad: Illustrationen aus der arabischen Welt

Die Ausstellung lädt zu einer Bilderreise ein, die von Ägypten und dem Sudan über Syrien bis in den Libanon und den Irak führt. Dabei kann man eine hierzulande weitgehend

 ...

Termine

Oktober 2019
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 01 02 03
Oktober 2019
30 01 03 04 05 06
07 08 09 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 26 27
28 29 30 31 01 02 03
DAFG, Saudi-Arabien

DAFG-Delegationsreise nach Saudi-Arabien

3. bis 8. April 2020
Königreich Saudi-Arabien

Vom 3. bis 8. April 2020 veranstaltet die DAFG –

 ...
Hannover

HALAL HANNOVER: Messe für Halal-Produkte

6. – 8. März 2020
Messegelände, 30521 Hannover

Im Jahr 2020 findet erstmal die Messe HALAL HANNOVER

 ...
Frankfurt am Main

IB Kongress. Bildung neu denken

1. und 2. April 2020
Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt, Gebäude "Casino",

 ...