DAFG

Eid Mubarak! عيد أضحى مبارك

Die DAFG e.V. wünscht Ihnen, Ihrer Familie, Kollegen und Freunden ein gesegnetes Opferfest!


 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...

Interreligiöses Konzert des Diplomatic Choir Berlin

Konzert ohne Grenzen 2019

Christliche, islamische und jüdische Musik, Chorkonzert
23.05.2019, 20.00 – 21.30 Uhr
Berliner Dom, Am Lustgarten, 10178 Berlin

The Diplomatic Choir of Berlin mit Kammerorchester – Leitung: Barbara Leifer

Ein alter islamischer Gebetsruf hallt durch den Dom, gefolgt von einem ergreifenden alten jüdischen Lied, das in herrliche Auszüge aus Händels “Messias” und Verdis “Requiem” überfliesst: “Unter Gleichem Himmel” stellt Werke aus der christlichen, jüdischen und islamisch-arabischen Welt in einen Zusammenhang. Die Absicht reicht über das Musikalische hinaus. Das Konzert ohne Grenzen führt vor, dass Angehörige aus unterschiedlichen, oft gegensätzlichen Kulturen und Religionen gemeinsam etwas Positives zustande bringen können – ein Tatbeweis für die Möglichkeit von Austausch und Zusammenleben Ja, wir können unter dem gleichen Himmel Frieden halten.

Der Diplomatic Choir of Berlin ist ein Ensemble von Menschen aus der ganzen Welt - eine Mischung aus Angehörigen des diplomatischen Korps, des Auswärtigen Amts und anderen Berlinerinnen und Berlinern, die sich zusammenfinden, um zu singen und Musik aus verschiedenen Kulturen aufzuführen.

Werke von Fairouz, Thamir, Azmeh, Carlebach, Weill, Verdi, Levitin, und aus Händels “Messias”.

Kartenverkauf:
16,– / erm. 10,– Euro

Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136

Weitere Informationen finden Sie hier

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine

Mai 2019
29 30 01 04 05
06 07 08 10 11 12
13 14 15 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Mai 2019
29 30 01 02 04 05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 18 19
20 22 23 24 25 26
27 28 30 31 01 02

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.