DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

ICESCO-Delegation bei der DAFG

Im Rahmen eines von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Besuchprogramms war eine Delegation der ICESCO (Islamic

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

"Heimatlos mit drei Heimaten": Lesung mit Aref Hajjaj

Wie lebt es sich mit „drei Heimaten“? Wie fühlt es sich an, in unterschiedlichen Kulturen zuhause zu sein? Diese Fragen

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Tunesientage in Berlin: Filmabend mit "Inhebbek Hedi"

Für einen Abend wurde die DAFG-Geschäftsstelle zum kleinen Kinosaal: Zum Abschluss der gemeinsam organisierten

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftstag Tunesien

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Tunesien standen im Fokus der zweiten Veranstaltung der von

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

al musiqa – live! Workshops gehen weiter

Es durfte wieder getrommelt und gesungen werden: Im bereits fünften al musiqa – live! Workshop konnten am 22. Juni 2022

 ...

Ajam Quartet: Migrating Tunes - 1st Album Release Concert

26. Februar 2022, 20:00 Uhr
Oyoun, Lucy-Lameck-Straße 32, 12049 Berlin

Das Ajam Quartet präsentiert in einem großen Konzert am 26. Februar 2022 sein erstes Album “Migrating Tunes”, auf dem vier Berliner Musiker arabische, türkische und europäische klassische Musik auf einzigartige Weise mit Oud, Violine, Kontrabass und Percussion neu interpretieren.

Dabei lassen sich Wassim Mukdad, Peter Kuhnsch, Alexey Kochetkov und Or Rozenfeld von nahöstlicher Kultur inspirieren und reflektieren diese in der interkulturellen Berliner Realität.

Das Wort "Ajam" bezeichnet sowohl eine der acht Haupttonleitern der arabischen Musik, bedeutet aber in wörtlicher Übersetzung auch “außer Arabisch”. So finden sich im Repertoire des Ajam Quartets Lieder sowohl nahöstlicher Komponisten wie M.A.Wahab und O. Naqshbandi, als auch europäische wie J.S. Bach und F. Chopin, die dann überraschend neu bearbeitet werden.

Durch die Interpretation des Ajam Quartets durchlaufen Musikstücke einen ähnlichen Prozess, wie Menschen, die sich in einem neuen Land niederlassen und mit den neuen kulturellen Einflüssen ihre Persönlichkeit erweitern und entwickeln. Das Album Migrating Tunes ist ab dem 26. Februar 2022 auf allen Streaming Plattformen zu hören. Gleichzeitig feiert das Ajam Quartet am selben Tag die Veröffentlichung mit einem großen Live Konzert.

Wassim Mukdad - Oud
Alexey Kochetkov - Violin
Or Rozenfeld - Contrabass
Peter Kuhnsch - Percussion

Tickets sind hier erhältlich.

Vorverkauf: 15 Euro
Abendkasse: 20 Euro

Mehr Infos und Musikvideos: www.ajamquartet.com

 

 

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine

März 2022
30 01 02 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
März 2022
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
DAFG, Berlin

Eröffnung Fotoausstellung "Eine algerische Reise" von Marion Beckhäuser

12. November 2015, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Mit ihrer

 ...
DAFG, Berlin

Podiumsdiskussion: “Refugees Welcome“ – Perspektiven aus Berliner Politik, Wirtschaft & Zivilgesellschaft

18. November 2015, 17:00 Uhr

Traglufthalle für Flüchtlinge, Kruppstraße 16, 10557 Berlin

Immer

 ...
DAFG, Berlin

DAFG-Dialektkurs ägyptisches Arabisch

21. November 2015, 10:00 bis 16:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die

 ...
Deutschlandweit

Kinostart: "Iraqi Odyssey" - Dokumentarfilm von Samir

Wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer. Autobomben. Schluchzende Frauen in schwarzen Umhängen.

 ...
Berlin

Diskussion: Bleiben oder Gehen? Zum (Über-)Leben in Syrien

25. Januar 2016, 19:30 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin, Schumannstr. 8, 10117

 ...
Heidelberg

Geschichte der Arabisch-Islamischen Philosophie – Vortrag Teil 1

29. Januar 2016, 20:00 Uhr

Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. - Galerie

 ...