DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

ICESCO-Delegation bei der DAFG

Im Rahmen eines von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Besuchprogramms war eine Delegation der ICESCO (Islamic

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

"Heimatlos mit drei Heimaten": Lesung mit Aref Hajjaj

Wie lebt es sich mit „drei Heimaten“? Wie fühlt es sich an, in unterschiedlichen Kulturen zuhause zu sein? Diese Fragen

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Tunesientage in Berlin: Filmabend mit "Inhebbek Hedi"

Für einen Abend wurde die DAFG-Geschäftsstelle zum kleinen Kinosaal: Zum Abschluss der gemeinsam organisierten

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftstag Tunesien

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Tunesien standen im Fokus der zweiten Veranstaltung der von

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

al musiqa – live! Workshops gehen weiter

Es durfte wieder getrommelt und gesungen werden: Im bereits fünften al musiqa – live! Workshop konnten am 22. Juni 2022

 ...

Book presentation: "Cairo Collages"

1 February 2021, 5:00 p.m.
Virtual event

On 1 February 2021, Mona Abaza (American University in Cairo) will present her latest book "Cairo Collages" at ZMO - Leibniz-Zentrum Moderner Orient.
In Cairo collages, the large-scale political, economic, and social changes in Egypt brought on by the 2011 revolution are set against the declining fortunes of a single apartment building in a specific Cairo neighbourhood. The violence in Tahrir Square and Mohamed Mahmud Street; the post-January euphoric moment; the increasing militarisation of urban life; the flourishing of dystopian novels set in Cairo; the neo-liberal imaginaries of Dubai and Singapore as global models; gentrification and evictions in poor neighbourhoods; the forthcoming new administrative capital for Egypt – all are narrated in parallel to the ‘little’ story of the adventures and misfortunes of everyday interactions in a middle-class building in the neighbourhood of Doqi.

Mona Abaza was born in Egypt and obtained her PhD in 1990 in sociology from the University of Bielefeld, Germany. Currently, she is Professor of Sociology at the American University in Cairo. In 2014, she was a Research Fellow, at Morphomata Institute, Köln. From2009 to 2011, she was a visiting Professor of Islamology, department of Theology, at Lund University. She was also a visiting scholar in Singapore at the Institute for South East Asian Studies (ISEAS) from 1990-1992, in Kuala Lumpur from 1995-96, in Paris (EHESS) in 1994, in Berlin (Fellow at the Wissenschaftskolleg 1996-97), in Leiden (IIAS, 2002-2003), in Wassenaar (NIAS, 2006-2007) and Bellagio (Rockefeller Foundation 2005). Her booksinclude "Cairo Collage. Everyday Life Practices After the Event" (Manchester University Press 20209, "The Cotton Plantation remembered" (American University in Cairo Press 2013) and "Twentieth Century Egyptian Art:  The Private Collection of Sherwet Shafei" (The American University Press, 2011).

The book presentation is organised in cooperation with Nawara.

The event will be held via Zoom. Please register at registration@zmo.de.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Brandenburg/Havel

"Von Marrakesch bis Bagdad – Illustrationen aus der arabischen Welt"

7. Juli bis zum 31. Oktober 2022
Domstift Brandenburg, Dommuseum, Burghof 10, 14776 Brandenburg / Havel

Pünktlich zum Ferienbeginn öffnete am 7. Juli eine Sonderausstellung für Kinder und ihre Familien: Illustrationen aus der arabischen Welt | Eine Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek, München zu Gast am Dom St. Peter und Paul

Die Stiftung Internationale

 ...
Berlin

Ausstellung: Lulwah Al Homoud – The Language of Existence

9. September bis 15. Oktober 2022
Galerie Mond, Bleibtreustr. 17 / Ecke Mommsenstr., 10629 Berlin

Unter dem Titel „The Language of Existence“ zeigt die Galerie Mond vom 09.09. bis
15.10.2022 die saudische Künstlerin Lulwah Al Homoud und gibt mit ihr gleichzeitig
eine Idee von der saudischen Kunstszene, die lange Zeit in der westlichen Welt nicht
bekannt war. Die saudische

 ...

Termine

Februar 2021
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Februar 2021
02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
DAFG, Berlin

Buchvorstellung: Umdeutungen des Islams: Bundesdeutsche Wahrnehmungen von Muslim*innen 1970—2000

12. Oktober 2022, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die Wahrnehmung des

 ...
Algier

20. Internationale Tourismus- und Reisemesse (SITEV-2022)

29. September bis zum 2. Oktober 2022
Palais des Expositions in Algier

Die 20. Internationale

 ...
Online

Internationaler Übersetzertag: Arabische Bilderbücher in deutscher Übersetzung

30. September 2022, 19:00 Uhr
Goethe-Institut Alexandria online

Internationaler Übersetzertag:

 ...
Berlin

Uraufführung: "The Queen Commanded Him To Forget" – Ein Theaterstück

30. September 2022 bis 2. Oktober, jeweils 19:30 Uhr
Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33d,

 ...