DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

DAFG-Hintergrundgespräch mit Nabil Al-Khowaiter

Saudi-Arabien steht im Zuge der COVID-19 Pandemie und fallenden Ölpreisen vor enormen wirtschaftlichen

 ...
DAFG, Politik

Tunesien in der Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt auch die junge tunesische Demokratie und die seit Februar 2020 bestehende Regierung von

 ...
DAFG, Berlin

China und die Arabische Welt – ein Wettbewerber oder Partner für deutsche Unternehmen?

2. September 2019, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Chinas Präsenz in arabischen Staaten ist nicht erst seit der „One Belt, One Road Initiative“ spürbar. Das China Arab States Cooperation Forum (CASCF) besteht seit 2004. Chinesische Unternehmen investieren in Infrastrukturmaßnahmen in arabischen Staaten. Sind deutsche Unternehmen geeignet hier mitzubieten? Ergeben sich Kooperationsmöglichkeiten? Oder, braucht es eine Strategie deutscher Unternehmen sich von chinesischer Konkurrenz abzugrenzen? Welche Rolle kann deutsche (Außen-)Wirtschaftspolitik hier einnehmen?

Der BDI hat Anfang 2019 55 Forderungen zum Wettbewerb mit China präsentiert. Wie wirkt sich dies auf die deutschen Wirtschaftsaktivitäten in den arabischen Staaten aus? Wie sieht das chinesische Engagement in arabischen Ländern konkret aus? Wie ist vor diesem Hintergrund die Situation für deutsche Unternehmen in arabischen Märkten?

Diese und weiterführende Fragen werden in Impulsvorträgen von Thomas Friedrich Schneider, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Sultanat Oman, und Friedolin Strack, Abteilungsleiter Internationale Märkte, BDI - Bundeverband der Deutschen Industrie e.V., beleuchtet und anschließend mit dem Publikum diskutiert. Die Veranstaltung der Reihe "Wirtschaft im Fokus" moderiert RA Wolf R. Schwippert, Mitglied im Vorstand der DAFG e.V.
 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich aus organisatorischen Gründen per Online-Registrierung bis zum 28. August 2019 anzumelden. Alternativ können Sie dies auch per E-Mail an dafg@dafg.eu, per Telefon: 030-2064 8888 oder via Fax: 030-2064 8889

Zur Anmeldung

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

DAFG, Berlin

Ausstellung: "Rhythmus & Farbe" des algerischen Künstlers Ghouar

13. August bis 23. Oktober 2015
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Der algerische Künstler Ghouar ist ein bedeutender Vertreter der arabischen lyrischen Abstraktion und der modernen Malerei. Seine ausdrucksstarken Bilder zeichnen sich durch den intuitiven, treffsicheren Umgang mit Farbe und den spontanen, faszinierenden Einsatz von Formen aus. In seiner

 ...

Termine

Mai 2020
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 08 09 10
11 12 13 15 16 17
18 20 21 22 23 24
25 26 27 29 30 31
Mai 2020
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 29 30 31
DAFG, Berlin

Eröffnung Fotoausstellung "Eine algerische Reise" von Marion Beckhäuser

12. November 2015, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Mit ihrer

 ...
DAFG, Berlin

Podiumsdiskussion: “Refugees Welcome“ – Perspektiven aus Berliner Politik, Wirtschaft & Zivilgesellschaft

18. November 2015, 17:00 Uhr

Traglufthalle für Flüchtlinge, Kruppstraße 16, 10557 Berlin

Immer

 ...
DAFG, Berlin

DAFG-Dialektkurs ägyptisches Arabisch

21. November 2015, 10:00 bis 16:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die

 ...
Deutschlandweit

Kinostart: "Iraqi Odyssey" - Dokumentarfilm von Samir

Wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer. Autobomben. Schluchzende Frauen in schwarzen Umhängen.

 ...
Berlin

Diskussion: Bleiben oder Gehen? Zum (Über-)Leben in Syrien

25. Januar 2016, 19:30 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin, Schumannstr. 8, 10117

 ...
Heidelberg

Geschichte der Arabisch-Islamischen Philosophie – Vortrag Teil 1

29. Januar 2016, 20:00 Uhr

Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. - Galerie

 ...