DAFG, Politik

6. German-Arab Gulf Dialogue in Berlin

Am 10.-11. Juni 2024 fand in Berlin der sechste Deutsch-Arabische Golf-Dialog statt, organisiert von der DAFG –

 ...
DAFG, Politik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Delegation jordanischer Nachwuchskräfte zu Gast bei der DAFG

Im Rahmen des „Dialogue Programme“ der Konrad-Adenauer-Stiftung, das unter dem Motto „Germany and Jordan: Between Crises

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Gemeinsame Delegation von UBW – Unternehmer Baden-Württemberg, Südwestmetall und DAFG e. V.: Saudi-Arabien und VAE

 Riad, Dubai, Abu Dhabi: 21. bis 26. April 2024

Angesichts globaler Herausforderungen, wie dem Gaza-Krieg und

 ...
DAFG

Mitgliederversammlung und Empfang 2024

Am 18. März 2024 fand die Mitgliederversammlung der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e. V. mit einem

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

MENA: Mapping EU‘s Near Shore

Am 6.3.2024 organisierte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. in Kooperation mit der Bertelsmann

 ...
DAFG, Berlin

MENA: Mapping EU‘s Near Shore

6. März 2024, 18:00 Uhr
DAFG e. V., Wallstr. 61, 10179 Berlin

Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung lädt die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. Sie herzlich ein zum Vortrag, Gespräch und Diskussion:

MENA: Mapping EU‘s Near Shore
am Mittwoch, den 6. März 2024
18:00 Uhr
bei der DAFG e.V.
(Wallstr. 61, 10179 Berlin)

mit:
Christian Hanelt, Senior Expert Europe, Neighbourhood and the Middle East, Bertelsmann Stiftung

und
Alexander Weber, European Law School, Humboldt Universität zu Berlin, Autor, Blog „Global & European Dynamics“

moderiert von:
RA Wolf R. Schwippert, Vorstandsmitglied, DAFG e.V.


Die enge wirtschaftliche Verflechtung Europas mit dem Nahen Osten und Nordafrika (MENA) hat die Beziehung beider Seiten in den vergangenen Jahren entscheidend geprägt. Die interaktive Infografik der Bertelsmann Stiftung gibt einen bildlichen Gesamtüberblick über die Entwicklung von Demographie, Handelsströmen, und Zoll- bzw. Freihandelsabkommen rund um das Mittelmeer. Ihr vergleichender Ansatz macht dabei die Auswirkungen der verstärkten wirtschaftspolitischen Anstrengungen Chinas und der USA in der Region sichtbar. Gleichzeitig blicken die Expert:innen der Bertelsmann Stiftung in die Zukunft und fragen, wie die gegenseitigen Handelsbeziehungen der Länder der MENA-Region mit der EU besser in den Dienst einer gemeinsamen sozialökologischen Transformation gestellt werden können. Besonderes Augenmerk liegt dabei darauf, wie in partnerschaftlicher Weise die gemeinsamen Potenziale gerechter genutzt werden können. Dabei geht es in erster Linie um die Frage, auf welchen Grundlagen und in welchen Konstellationen aktualisierte Handelsbeziehungen die diversen neuen und bekannten Initiativen wie den Europäischen Fonds für nachhaltige Entwicklung Plus (EFSD+), die EU Hydrogen Bank, Global Gateway, den EU Green Deal und die Green Partnerships sinnvoll ergänzen können. Denn: Neben Frieden, den der Nahe Osten dringend braucht, drängen die Herausforderungen der sozialen und ökologischen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft im Mittelmeerraum die Staaten und Gesellschaften Europas, des Nahen Ostens und Nord Afrikas zum gemeinsamen Handeln.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Die Plätze sind begrenzt, daher wird die Veranstaltung hybrid stattfinden: Es gibt die Möglichkeit der Online Teilnahme. Bitte melden Sie sich bis zum 04.03.2024 per E-Mail unter
dafg@dafg.eu an und teilen uns mit, ob Sie online oder in Präsenz teilnehmen möchten.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird es die Möglichkeit zum persönlichen Austausch bei einem kleinen Imbiss geben.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

DAFG, Berlin

DAFG-Reihe "Einblicke – Museen Islamischer Kunst stellen sich vor"

Die DAFG-Reihe "Einblicke" wird fortgesetzt und richtet nun ihren Blick auf Museen Islamischer Kunst weltweit. Nach den Berliner Museen wie das Vorderasiatische Museum, das Museum für Islamische Kunst und das Ägyptische Museum und Papyrussammlung  rücken nun auch Museen außerhalb Berlins in den Fokus, stellen ihre Arbeit vor und geben exklusive Einblicke in erfolgreiche

 ...
DAFG, Berlin

DAI-DAFG Reihe "Archäologie & Kulturerbe in der arabischen Welt"

In der gemeinsamen Vortragsreihe des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) und der DAFG e.V. Archäologie & Kulturerbe in der arabischen Welt präsentieren Forscherinnen und Forscher Informationen über ihre aktuellen Arbeiten im Bereich Archäologie und kulturelles Erbe in der arabischen Welt. Die Veranstaltungen finden in regelmäßigen Abständen virtuell statt und geben

 ...
DAFG, Online, Berlin

al musiqa – Workshops, Gespräche und Fortbildungen zu arabischer Musik

Seit 2021 organisiert die DAFG - Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. das al musiqa Programm, das arabische Musik in den Fokus der Aufmerksamkeit rückt und (Musik)lehrerinnen und -lehrer ermutigt, arabische Musik, Sprache und Kultur auch in ihrem Unterricht zu behandeln. Teil des Programms ist die Musikreihe al musiqa - Arabische Musik in Geschichte und Gegenwart,

 ...

Termine

Januar 2024
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Januar 2024
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Berlin

Lux Orientis: Al Isra - Die Nachtfahrt

23. Juni 2024,17:00 Uhr
KühlhausBerlin, Luckenwalderstraße 3, 10963 Berlin-Schöneberg

Auf der

 ...
Berlin

Éléphant - Bouchra Ouizguen

28.06.2024 & 29.06.2024
HAU2: Hallesches Ufer 34,10963 Berlin

In dem Stück „Éléphant“ schwelgt

 ...
Cairo, Egypt

Egypt-EU Investment Conference 2024

June 29th - 30th 2024,
Al Manara Conference Center Cairo, Egypt​

Under the auspices of H.E. Abdel

 ...