DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Einblicke – Berliner Museen stellen sich vor

Hinter die Kulissen eines Museums schauen, Museumsarbeit einmal aus der Perspektive der Verantwortlichen kennenlernen  –

 ...
DAFG, Politik

Virtuelles GCC-Germany Forum

- Read the English version below -

Nach dem großen Erfolg der im Juni 2019 in Berlin erstmals ausgerichteten Konferenz

 ...
DAFG, Politik

Der Aufstieg der VAE zur Regionalmacht

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben sich zu einer führenden regionalen Macht am Golf und einem zunehmend

 ...
DAFG, Politik

Sicherheitspolitik und Klimawandel im Nahen Osten

Die Auswirkungen des Klimawandels betreffen den Nahen Osten im besonderen Maße. Drastische Temperatursteigerungen,

 ...
DAFG, Politik

Wie kann Deutschland den Libanon unterstützen?

Nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut am 4. August 2020 kam es im Libanon erneut zu großen Protesten und

 ...
DAFG, Berlin

Yalla Musiqa! Eine Einführung in die arabische Musik mit dem Husam Al-Ali Ensemble

7. November 2018, 18:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Was ist denn überhaupt arabische Musik? Wie hört, wie fühlt sie sich an? Wie wird sie gemacht? Welche Instrumente sind „typisch“ arabisch und welche Musikrichtungen gibt es?

Yalla Musiqa!
bietet Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und allen Interessierten die Gelegenheit, arabische Musik kennenzulernen — hautnah, interaktiv und ohne störende Bühne. Der erfahrene Musikpädagoge und Sänger Husam Al-Ali gibt zusammen mit fünf Mitgliedern seines multikulturellen Ensembles einen musikalischen Überblick über die arabische Musik. Ob Oud (arabische Laute), Nay (Rohrflöte), Qanun (Zither) Geige, Perkussion (Darabukka, Daf, Riq) oder Gesang, Yalla Musiqa! stellt die wichtigsten Elemente und Instrumente der klassisch-arabischen Musik vor und gibt musikalische Kostproben. Fragen stellen und Mitmachen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Und im Anschluss kann man einige arabische Instrumente sogar einmal selbst ausprobieren! 

Yalla Musiqa! ist auch geeignet für Kinder und Jugendliche ab zwölf. Für interessierte Lehrer und Lehrerinnen werden nach der Veranstaltung Unterrichtsmaterialien zum Thema als Download zur Verfügung gestellt. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung und dem begleitenden Veranstaltungsflyer

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten Sie um Anmeldung bis zum 5. November 2018 (dafg@dafg.eu; Telefon: 030-2064 9413; Fax: 030-2064 8889) oder online. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldebestätigung wird nicht versandt.


Diese Veranstaltung wird durch die Unterstützung und Finanzierung der Qatar Foundation International (QFI) ermöglicht. QFI engagiert sich für eine vielfältige, globale Gemeinschaft von Lernenden und Pädagogen und fördert interkulturelle Verbindungen durch die Erforschung der arabischen Sprache und der Geschichten, Kulturen und Völker der arabischen Welt in schülerzentrierten Lernumgebungen.QFI hat seinen Hauptsitz in Washington, DC und ist Mitglied der Qatar Foundation (QF). Um mehr über QFI zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.qfi.org

Zur Anmeldung

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

DAFG, Berlin

Deutsch-Arabischer Jour Fixe für Studierende und Young Professionals

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Mit dem ersten deutsch-arabischen Jour Fixe möchte die DAFG e.V. den Austausch zwischen jungen Akademikern aus Deutschland und der arabischen Welt fördern und die Bildung nachhaltiger Netzwerke ermöglichen. Der Jour Fixe findet regelmäßig in Berlin statt und wurde bisher auch einmal in München ausgerichtet.

Zu unseren

 ...
DAFG, Online

DAFG-Reihe "Einblicke - Berliner Museen stellen sich vor"

12. November 2020 - Frühjahr 2021

In der neuen Vortragsreihe stellen Berliner Museen wie das Vorderasiatische Museum, das Museum für Islamische Kunst und das Ägyptische Museum und Papyrussammlung ihre Arbeit vor und geben exklusive Einblicke in erfolgreiche Museums- und Forschungsarbeit. Die Veranstaltung in regelmäßigen Abständen von November 2020 bis Frühjahr 2021 virtuell

 ...

Termine

Dezember 2018
25 26 27 28 29 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Dezember 2018
25 26 27 28 29 01 02
03 04 06 07 08
10 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.