DAFG, Politik

Zweite Diskussionsrunde zum Maghreb mit angehenden Stabsoffizieren der Bundeswehr

Während der Berlin-Reise des neuen Basislehrgangs für Stabsoffiziere an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg

 ...
DAFG

Spendenaufruf des DAFG-Präsidenten

 

 

  

Mit Bestürzung sehen wir, dass das Blutvergießen, ausgelöst durch den Terror der Hamas und den folgenden Krieg

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Die DAFG unterstützt das Global Women Forum 2023 in Berlin

Am 15. November 2023 nahm die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. als offizieller Unterstützer am

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Women’s Power im Irak: Lesung und Gespräch mit Hana Ahmad und Niqa’a Abbas al-Zubaidi

„Verändern Frauen den Nahen Osten?“, war eine Frage, die am 24.10.2023 in der Maecenata Stiftung mit der Kooperation der

 ...
DAFG, Berlin

Ausgebucht! Gespräch: "Wohin entwickelt sich der Irak? - Weibliche Stimmen aus der Zivilgesellschaft"

19. Oktober 2022, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die DAFG-Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V., die Maecenata Stiftung und die Konrad Adenauer Stiftung laden Sie herzlich ein zum

 Gespräch

Wohin entwickelt sich der Irak?
Weibliche Stimmen aus der Zivilgesellschaft


Begrüßung:
 
S.E. Lukman Abdulraheem A. Al-Faily

Botschafter, Botschaft der Republik Irak

Lucas Lamberty
Auslandsmitarbeiter, Auslandsbüro Irak, Konrad-Adenauer-Stiftung

Anschließendes Gespräch der Journalistinnen und Autorinnen

Alyaa al-Maliky
Aliya Talib


mit
Prof. Dr. Udo Steinbach
Leiter des MENA Study Centre der Maecenata Stiftung, Vorstandsmitglied der DAFG e.V.
 
Deutsch-Arabisch (Simulatanübersetzung)


Der Irak hat sich in den vergangenen Jahren einer Vielzahl an Herausforderungen gegenübergesehen. Auch aktuell ist die Lage durch eine politische Blockade gekennzeichnet. Seit den Parlamentswahlen im Oktober 2021 konnte bislang keine neue Regierung gebildet werden. Doch trotz dieser Umstände gibt es viele positive Entwicklungen im Irak, die es nur selten in die deutsche Berichterstattung schaffen. So hat sich in den vergangenen Jahren eine lebendige Zivilgesellschaft im Land herausgebildet, die durch Engagement und Kreativität zur Überwindung von Herausforderungen beiträgt und damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der jungen Demokratie im Irak leistet.

Dabei sind Frauen besonders aktiv. Unter dem Namen der sumerischen Göttin "Inana" haben sich Schriftstellerinnen zusammengefunden, die auf ihre Weise bemüht sind, den Wandel anzustoßen. Zwei von ihnen werden auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse in Berlin Station machen. Aliya Talib und Alyaa al-Maliky werden von der Lage im Land und ihren Erfahrungen berichten und – aus weiblicher Perspektive – Spielräume und Wirken zivilgesellschaftlichen Handelns aufzeigen. In kleinen, selbst verfassten Texten werden sie deutlich machen, dass auch im literarischen Wort eine Kraft liegt, Barrieren zu überwinden und den Weg in eine allen Bürgerinnen und Bürgern hoffnungsvolle Zukunft zu öffnen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung.

---

English:

The German-Arab Friendship Association (DAFG), the Maecenata Stiftung and the Konrad- Adenauer-Stiftung would like to cordially invite you to a

Discussion

Where is Iraq Heading?
Female Voices from Civil Society


Welcome:

H.E. Lukman Abdulraheem A. Al-Faily

Ambassador, Embassy of the Republic of Iraq

Lucas Lamberty
Head of Iraq Office, Konrad-Adenauer-Stiftung

Followed by a discussion of journalists and authors

Alyaa al-Maliky
Aliya Talib


with
Prof. Dr. Udo Steinbach
Director of the MENA Study Centre of the Maecenata Stiftung
DAFG Board Member


German-Arabic (Simultaneous translation)

 

For further information on the event, please see the invitation.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

DAFG, Berlin

Ausstellung: "Stadt - Land - Tunesien" von Petra Dachtler

22. Februar - 29. März 2018

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr.185, 10117 Berlin

Tunesien – damit verbinden die meisten Menschen Sonne, Meer und den perfekten Strandurlaub. Doch Tunesien hat abseits der Touristenpfade so viel mehr zu bieten. Petra Dachtler, Diplomatin und stellvertretende Botschafterin in Tunis von 2014 bis 2017, hat das Land in seiner ganzen beeindruckenden

 ...

Termine

Dezember 2022
27 28 29 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Dezember 2022
27 28 29 01 02 03 04
05 07 08 10 11
12 13 15 18
19 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
DAFG, Berlin

Eröffnung Fotoausstellung "Eine algerische Reise" von Marion Beckhäuser

12. November 2015, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Mit ihrer

 ...
DAFG, Berlin

Podiumsdiskussion: “Refugees Welcome“ – Perspektiven aus Berliner Politik, Wirtschaft & Zivilgesellschaft

18. November 2015, 17:00 Uhr

Traglufthalle für Flüchtlinge, Kruppstraße 16, 10557 Berlin

Immer

 ...
DAFG, Berlin

DAFG-Dialektkurs ägyptisches Arabisch

21. November 2015, 10:00 bis 16:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die

 ...
Deutschlandweit

Kinostart: "Iraqi Odyssey" - Dokumentarfilm von Samir

Wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer. Autobomben. Schluchzende Frauen in schwarzen Umhängen.

 ...
Berlin

Diskussion: Bleiben oder Gehen? Zum (Über-)Leben in Syrien

25. Januar 2016, 19:30 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin, Schumannstr. 8, 10117

 ...
Heidelberg

Geschichte der Arabisch-Islamischen Philosophie – Vortrag Teil 1

29. Januar 2016, 20:00 Uhr

Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. - Galerie

 ...