DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Hidden Histories: Palestine and the Eastern Mediterranean

Palästina und das östliche Mittelmeer weisen eine jahrtausendealte Geschichte auf, um deren Definitionsmacht in

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAI-DAFG Reihe: Vortrag mit Dr. Alexander Ahrens

Auf 18 Kilometer Länge überwindet das in Jordanien gelegene Wadi Shuaib 1200 m Höhenunterschied und durchläuft mehrere

 ...
DAFG, Politik

3. German-Arab Gulf Dialogue on Security and Cooperation

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. und die

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Jour Fixe: Der deutsch-arabische Masterstudiengang REMENA

Die Sicherung der Energieversorgung ist in Anbetracht des zunehmenden Energiebedarfs gepaart mit steigenden

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten im algerischen Energiesektor

Am 9. Juni 2021 präsentierten Experten des Ministeriums für Energiewende und Erneuerbare Energien, des Ministeriums für

 ...
DAFG, Politik

Diskussion zu den Palästinensischen Wahlen 2021

1 von 12

In diesem Jahr können Palästinenserinnen und Palästinenser ihre Stimmen in lang erwarteten Wahlen im Westjordanland sowie im Gazastreifen und in Jerusalem abgeben. Die Wahlen zum Palästinensischen Legislativrat werden am 22. Mai 2021 stattfinden. Am 31. Juli 2021 erfolgen die Wahlen zum Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde. Nach Angaben der Zentralen Wahlkommission haben sich über 90% der Wahlberechtigten im Westjordanland und im Gazastreifen für die Wahlen registriert. Vor diesem Hintergrund veranstaltete die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. eine Online-Veranstaltung mit Nabil Amr, ehemaliger Informationsminister der Palästinensischen Autonomiebehörde. Er sprach zum Thema „Die palästinensischen Wahlen 2021– Mögliche Ergebnisse und Szenarien“. Die Diskussion fand auf Arabisch statt und wurde von Sana Mukarker-Schwippert moderiert.

Der palästinensische Politiker und politische Autor Nabil Amr diskutierte im Gespräch mit der Moderatorin die kommenden Wahlen, aktuelle Entwicklungen  sowie mögliche Wahlergebnisse, Szenarien und Trends. Bei der interaktiven Veranstaltung ging er auch auf viele Fragen, Anmerkungen und Kommentare aus dem Publikum ein.

Nabil Amr war Informationsminister der Palästinensischen Autonomiebehörde und ist ausgebildeter Journalist. Er war langjähriger Medienberater des verstorbenen PLO-Vorsitzenden Yasser Arafat. Darüber hinaus war er Botschafter der PLO in Ägypten und der ehemaligen UdSSR. Herr Amr war Chefredakteur von Al-Hayat al-Jadida und Direktor von Voice of Palestine.

Termine

März 2021
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04
März 2021
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.