DAFG, Politik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Delegation jordanischer Nachwuchskräfte zu Gast bei der DAFG

Im Rahmen des „Dialogue Programme“ der Konrad-Adenauer-Stiftung, das unter dem Motto „Germany and Jordan: Between Crises

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Gemeinsame Delegation von UBW – Unternehmer Baden-Württemberg, Südwestmetall und DAFG e. V.: Saudi-Arabien und VAE

 Riad, Dubai, Abu Dhabi: 21. bis 26. April 2024

Angesichts globaler Herausforderungen, wie dem Gaza-Krieg und

 ...
DAFG

Mitgliederversammlung und Empfang 2024

Am 18. März 2024 fand die Mitgliederversammlung der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e. V. mit einem

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

MENA: Mapping EU‘s Near Shore

Am 6.3.2024 organisierte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. in Kooperation mit der Bertelsmann

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Staatsfonds (SWFs) aus der MENA-Region und ihre Sicht auf Investitionsmöglichkeiten in Deutschland

Die arabischen Golfstaaten, wie z. B. Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate, befinden sich in

 ...
DAFG, Politik

Arabische Botschafter treffen Berater der Kanzlerin

1 von 12

Im Bundeskanzleramt trafen am Donnerstag, den 6. April 2017, die Botschafter der arabischen Staaten zu einem Hintergrundgespräch mit Prof. Dr. Lars-Hendrik Röller, Wirtschafts- und Finanzberater von Bundeskanzlerin Angela Merkel, zusammen. In freundschaftlicher Atmosphäre wurde über regionale sowie internationale Zusammenarbeit im Bereich der Finanz- und Wirtschaftspolitik gesprochen. Von Seiten der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V., die den Termin in Kooperation mit der Arabischen Liga und in enger Abstimmung mit dem Kanzleramt organisierte, nahm Vizepräsident Houssam Maarouf an dem Treffen teil.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die politische und wirtschaftliche Kooperation zwischen Deutschland und der arabischen Welt und der Ausbau der bestehenden guten Beziehungen. Ein weiteres Gesprächsthema war die EU-Wirtschaftspolitik in der MENA-Region sowie Prozesse regionaler Integration im Nahen und Mittleren Osten. Das Gespräch unterstrich die enge Partnerschaft zwischen den Mitgliedstaaten der Arabischen Liga und Deutschland.

Prof. Röller ist Leiter der Wirtschafts- und Finanzabteilung im Bundeskanzleramt und persönlicher Beauftragter für die G7- und G20-Gipfeltreffen. Im Juni 2017 empfängt Deutschland die Staats- und Regierungschefs der G20 in Hamburg. Als Chefunterhändler der Regierung ist Prof. Röller für die inhaltliche Vorbereitung des Treffens verantwortlich.

Die DAFG e.V. sieht derartige Treffen als einen wichtigen Beitrag dazu an, die Beziehungen zwischen Deutschland und den arabischen Ländern zu pflegen und zu fördern.

Termine

Mai 2023
01 02 03 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Mai 2023
01 02 03 04 05 06 07
08 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.