DAFG

DAFG-Vorstand trifft irakischen Botschafter

Mitglieder des Vorstands der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. begrüßten am 18. Januar 2022 den

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch „Dialog der Religionen"

Das „Dokument über die Brüderlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt“ wurde 2019 von Papst

 ...
DAFG

Die arabischen Golfstaaten: Wichtige strategische Partner für Deutschland

Die neue Bundesregierung wird vor großen und vielfältigen außenpolitischen Herausforderungen stehen. In der

 ...
DAFG, Politik

Live aus Kairo: Interview mit S.E. Ahmed Aboul Gheit

S.E. Ahmed Aboul Gheit ist seit 2016 Generalsekretär der Arabischen Liga und war von 2004 bis 2011 Außenminister der

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

al musiqa: Momo Djender zu Popmusik in Nordafrika

Nordafrikas Popmusik stand im Mittelpunkt der dritten Folge der DAFG-Reihe „al musiqa – Arabische Musik in Geschichte

 ...
DAFG, Politik

Außenminister Bahrains fordert Regionalforum Nahost

Scheich Khalid bin Ahmed bin Mohammed Al Khalifa, Außenminister des Königreichs Bahrain
1 von 12

Scheich Khalid bin Ahmed bin Mohammed Al Khalifa, Außenminister des Königreichs Bahrain

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP e.V.), der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. und der Ghorfa sprach der Außenminister des Königreichs Bahrain, Scheich Khalid bin Ahmed bin Mohammed Al Khalifa, vor interessierten Mitgliedern der drei Veranstalter.

Der Minister erläuterte erstmals in Europa seinen Vorschlag eines Regionalforums zur Diskussion von Lösungsansätzen regionaler Konflikte, das alle Staaten im Nahen Osten einbeziehen soll. Nur wenn sich alle Staaten an einen Tisch setzen, so der Minister, einschließlich der Türkei, Irans, Israels und der arabischen Staaten, gebe es Aussicht auf eine friedliche Lösung der schwelenden Konflikte. Unter der Überschrift “The Middle East in Search for a New Paradigm” stellte der Minister ausführlich seinen Plan vor und stand für Fragen aus dem Auditorium zur Verfügung. Die Ideen des Außenministers trafen als ermutigendes Zeichen der Dialogbereitschaft aus der Region selbst auf weitgehende Zustimmung im Publikum.

Weitere Themen waren die Lage in der Golfregion und im Nahen Osten, das iranische Nukleardossier, die aktuelle Finanzkrise und die Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen.

Einen Bericht der DGAP zu dem Vortrag finden Sie hier.

Termine

Januar 2022
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 23
25 26 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Januar 2022
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
DAFG, Online

DAFG Jour Fixe: How „Our Voices - Aswatona“ became the first transnational podcast programme in the WANA region

24 January 2022, 6 p.m. (CET)
Online via Zoom

Podcasts are among the fastest growing mediums —

 ...
DAFG, Online

DAI-DAFG Reihe: "Der virtuelle Basar von Aleppo: Ein digitales 3D-Modell als denkmalpflegerisches Arbeits- und Diskussionswerkzeug " mit Dr. Maysoon Issa und Tutku Topal

27. Januar 2022, 17:00 Uhr
Online via Zoom

Wie sah der berühmte historische Basar von Aleppo vor

 ...

Keine Artikel in dieser Ansicht.