DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftstag Tunesien

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Tunesien standen im Fokus der zweiten Veranstaltung der von

 ...
DAFG, Politik

Palästinensischer Sicherheitsexperte bei der DAFG

Auf Vermittlung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte Ibrahim Dalalsha, palästinensischer Experte für Sicherheits- und

 ...
DAFG, Politik

Außen- und sicherheitspolitischer Workshop in den VAE

Seit 2019 veranstaltet die DAFG - Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V.  die jährliche Konferenz „German-Arab

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Möglichkeiten für deutsch-algerische Kooperation im Energiesektor

Im Rahmen ihrer Teilnahme am diesjährigen Berlin Energy Transition Dialogue waren S.E. Professor Benattou Ziane, algeris

 ...
DAFG

DAFG-Vorstand besucht ägyptischen Botschafter

Am 15. März 2022 war ein Delegation des Vorstands der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. bei dem

 ...
DAFG, Politik

Außenminister Bahrains fordert Regionalforum Nahost

Scheich Khalid bin Ahmed bin Mohammed Al Khalifa, Außenminister des Königreichs Bahrain
1 von 12

Scheich Khalid bin Ahmed bin Mohammed Al Khalifa, Außenminister des Königreichs Bahrain

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP e.V.), der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. und der Ghorfa sprach der Außenminister des Königreichs Bahrain, Scheich Khalid bin Ahmed bin Mohammed Al Khalifa, vor interessierten Mitgliedern der drei Veranstalter.

Der Minister erläuterte erstmals in Europa seinen Vorschlag eines Regionalforums zur Diskussion von Lösungsansätzen regionaler Konflikte, das alle Staaten im Nahen Osten einbeziehen soll. Nur wenn sich alle Staaten an einen Tisch setzen, so der Minister, einschließlich der Türkei, Irans, Israels und der arabischen Staaten, gebe es Aussicht auf eine friedliche Lösung der schwelenden Konflikte. Unter der Überschrift “The Middle East in Search for a New Paradigm” stellte der Minister ausführlich seinen Plan vor und stand für Fragen aus dem Auditorium zur Verfügung. Die Ideen des Außenministers trafen als ermutigendes Zeichen der Dialogbereitschaft aus der Region selbst auf weitgehende Zustimmung im Publikum.

Weitere Themen waren die Lage in der Golfregion und im Nahen Osten, das iranische Nukleardossier, die aktuelle Finanzkrise und die Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen.

Einen Bericht der DGAP zu dem Vortrag finden Sie hier.

Termine

Juli 2022
26 27 28 29 01 02 03
04 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juli 2022
26 27 28 29 01 02 03
04 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
DAFG, Berlin

Lesung & Gespräch: "Heimatlos mit drei Heimaten" mit Dr. Aref Hajjaj

06. Juli 2022, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin


HEIMATLOS MIT DREI

 ...
Online

Berliner Stiftungswoche: Diaspora Philanthropie Deutschland: Waqf – Die islamisch fromme Stiftung

27. April 2022, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Online

Im Rahmen der Berliner Stiftungswoche lädt die

 ...
Algiers

International Micro-Enterprise Exhibition

5 to 7 September 2022
Exhibition Center, Pins maritimes, Algiers, Algeria

The International

 ...