DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Gemeinsame Delegation von vbw und DAFG: Saudi-Arabien und VAE

Riad, Abu Dhabi, Dubai: 30.10.-03.11.2022

Die arabischen Golfstaaten durchlaufen einen grundlegenden Wandel.

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Wohin entwickelt sich der Irak?

Nach einem Jahr geprägt von Stillstand in Folge der irakischen Parlamentswahlen im Oktober 2021 stärkt die Wahl des

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Arabisch in Action! Roundtable zur arabischen Sprache

„Arabisch in Action!“ hieß es am 15. Oktober 2022 in der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V.

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Buchvorstellung: Wahrnehmungen des Islams in Deutschland

Die Wahrnehmungen des Islams und von Musliminnen und Muslimen in Deutschland sind nach wie vor belastet durch

 ...
Brandenburg/Havel

"Von Marrakesch bis Bagdad – Illustrationen aus der arabischen Welt"

7. Juli bis zum 31. Oktober 2022
Domstift Brandenburg, Dommuseum, Burghof 10, 14776 Brandenburg / Havel

Pünktlich zum Ferienbeginn öffnete am 7. Juli eine Sonderausstellung für Kinder und ihre Familien: Illustrationen aus der arabischen Welt | Eine Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek, München zu Gast am Dom St. Peter und Paul

Die Stiftung Internationale Jugendbibliothek in München widmet sich seit einigen Jahren der Vermittlung arabischsprachiger Kinderliteratur. In diesem Rahmen entstand die Ausstellung, die Einblicke in die Arbeit von acht Illustratorinnen und Illustratoren gibt.

Diese Werke sind nun im Domschatz in Brandenburg an der Havel zu sehen.

Sofort hörte man die Frage: Was haben arabische Kinderbuchillustrationen mit dem Brandenburger Dom und seinem Domschatz zu tun. Ein Besuch auf der Dominsel verrät es.

Die derzeitige Ausstellung - UNSER Buch der Bücher - präsentiert mit dem Brandenburger Evangelistar ein herausragendes Werk der Buchmalerei des 13. Jahrhunderts. Die Texte und Geschichten der Evangelien, die durch das Kirchenjahr führen, werden farbenfroh und unter Verwendung verschiedener stilistischer Vorlagen illustriert. Hier gibt es bereits die erste Gemeinsamkeit mit den Bildern der acht Künstler:innen, deren Stile traditionell, modern oder abstrakt sind und die unterschiedlichste künstlerische Einflüsse aufweisen.

Das ist es aber nicht allein: Gastgeberin dieser Ausstellung für Kinder und ihre Erwachsenen ist die Brandenburger Kirchenkatze Schnury. Einer der prominentesten Vertreter der arabischen Kinderliteratur, Walid Taher, hat gleich in mehreren Büchern die Katzen als Thema gewählt. Im Buch „Sieben Leben“ werden sie in den Geschichten und Bildern lebendig. Die Arbeiten des Ägypters Taher sind im Winterrefektorium zu sehen. Dort werden sie von der Kirchenkatze, die vom sächsischen Künstler und Illustrator Jörg Tausch geschaffen wurde, präsentiert.

In den oberen Räumen des Domschatzes stößt man auf die andern sieben Künstler:innenleben. Der Blick fällt aber zuerst auf einen Cranach-Altar, der -  in der Haupttafel  - das Martyrium des Heiligen Sebastians zeigt, auf den Altarflügeln sind die Heilige Familie auf der Flucht nach Ägypten, der Heilige Ägidius, der Heilige Leonhard und der Heilige Nikolaus abgebildet. Alle fünf Darstellungen haben mit den Ländern im Mittelmeerraum unmittelbar zu tun. Der Heilige Sebastian wird von numidischen Bogenschützen, einer römischen Elitelegion, gemartert. Numidien war ein antikes Königreich, dass beinahe das gesamte Gebiet Nordafrikas, den sogenannten Maghreb, umfasste. Genau dort, in Marrakesch beginnt die Reise in die Welt der Märchen und Abenteuer, nicht zuletzt der Phantasie und Träume.

Die Herkunftsländer und Portraits der Künstler:innen schweben dabei über den Besucher:innen.

Said Baalbaki, der in Beirut geboren wurde, schuf 2009 eine dreiteilige Sammlung: „Die Vögel“, „Der Löwe“ und „Die Arche Noah“, kunterbunte Tiergeschichten. Nicht ganz so bunte Tierdarstellungen aus Holz, gemalt oder in Stein kann man im ganzen Dom entdecken. Beispielsweise am Taufstein, der in Sichtweite der Bilder zu finden ist.

Im nächsten Raum empfängt uns der wahrgewordene Traum der Brandenburger Kirchenkatze Schnury – das Traumzelt. Hier ist das Motto: Lesen – Entspannen – Träumen. Danach oder dabei kann man zeichnen, skizzieren oder einfach nur verträumt kritzeln.

Traditionellere Geschichten werden von Fadi Adleh illustriert. Einer Aufgabe, der sich auch die irakische Künstlerin Itelaq Mohammed Ali verschrieben hat. Ihren Illustrationen zu den Sachbilderbüchern „Ibn Battuta“ und „Ibn Sina“ liegen persische Miniaturen zu Grunde. Diese sind durch reiche Farben und Muster geprägt, die man immer wieder auf Stoffen findet. Im Bestand des textilen Domschatzes tauchen diese Muster auf. Ein Kirchengewand (Kasel) aus der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts zeigt in einem weißen und roten, goldgemusterten Seidenbrokat diese persischen Motive. Das Gewand ist direkt neben den Bildern in der Ausstellung zu sehen.

Insgesamt laden 96 Bilder aus 20 Kinderbüchern zu einer Reise durch Maghreb und den Maschrek ein.

Dank der Patrone des Domes und der anderen Heiligen sowie deren Reisen und Lebensstationen kann man diese Reise um das gesamte Mittelmeer fortsetzen.

Oder man löst sich von all diesen Dingen, lässt seiner eigenen Phantasie freien Lauf und verleiht ihr Flügel.


Eintritt frei

Mehr Informationen zu der Ausstellung, einige Impressionen und die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Termine

Dezember 2022
27 28 29 01 02 03
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Dezember 2022
27 28 29 01 02 03
05 07 08 10 11
12 13 15 18
19 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bremen

Ajam Quartet - Doppelalbum Release Tour

6. Dezember 2022, 20:00 Uhr
Die Glocke, Domsheide 6 – 8, 28195 Bremen

Die Musiker des Ajam Quartetts

 ...
Bielefeld

Ajam Quartet: Doppelalbum Release Tour

9. Dezember 2022, 20:00 Uhr
Veranstaltungssaal SO2, 2. Obergeschoss, Kavalleriestr. 17, 33602

 ...
Berlin

Interkulturelles Weihnachtskonzert mit dem Begegnungschor & Band

14. Dezember 2022, 19:30 Uhr
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Mitte

 ...