DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

'Dichter in dürftiger Zeit'? – Arabische Autor*innen in Deutschland

Welche Rolle spielen arabische Autor*innen in der Gesellschaft und wie definieren sie diese für sich selber? Diese Frage

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Beruf: Risiko - Der Podcast zum Thema Sicherheit und Risikomanagement

Sicherheit und Risiko bzw. der Umgang mit Gefahren aller Art sind in Zeiten von unter anderem global agierenden

 ...
DAFG, Politik

Diskussion zu den Palästinensischen Wahlen 2021

In diesem Jahr können Palästinenserinnen und Palästinenser ihre Stimmen in lang erwarteten Wahlen im Westjordanland

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

IWRM: Eine Deutsch-Jordanische Bildungskooperation

Lösungen für Wasserknappheit und –verschmutzung, ein nachhaltiger Urbanismus, wirtschaftliche Reformen und qualitativ

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAFG-Reihe "Einblicke": Das Ägyptische Museum

Nicht nur Einblicke, sondern auch Ausblicke auf die Zukunft des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung in Berlin bot

 ...
DAFG, Politik

Diskussion zu den Palästinensischen Wahlen 2021

1 von 12

In diesem Jahr können Palästinenserinnen und Palästinenser ihre Stimmen in lang erwarteten Wahlen im Westjordanland sowie im Gazastreifen und in Jerusalem abgeben. Die Wahlen zum Palästinensischen Legislativrat werden am 22. Mai 2021 stattfinden. Am 31. Juli 2021 erfolgen die Wahlen zum Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde. Nach Angaben der Zentralen Wahlkommission haben sich über 90% der Wahlberechtigten im Westjordanland und im Gazastreifen für die Wahlen registriert. Vor diesem Hintergrund veranstaltete die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. eine Online-Veranstaltung mit Nabil Amr, ehemaliger Informationsminister der Palästinensischen Autonomiebehörde. Er sprach zum Thema „Die palästinensischen Wahlen 2021– Mögliche Ergebnisse und Szenarien“. Die Diskussion fand auf Arabisch statt und wurde von Sana Mukarker-Schwippert moderiert.

Der palästinensische Politiker und politische Autor Nabil Amr diskutierte im Gespräch mit der Moderatorin die kommenden Wahlen, aktuelle Entwicklungen  sowie mögliche Wahlergebnisse, Szenarien und Trends. Bei der interaktiven Veranstaltung ging er auch auf viele Fragen, Anmerkungen und Kommentare aus dem Publikum ein.

Nabil Amr war Informationsminister der Palästinensischen Autonomiebehörde und ist ausgebildeter Journalist. Er war langjähriger Medienberater des verstorbenen PLO-Vorsitzenden Yasser Arafat. Darüber hinaus war er Botschafter der PLO in Ägypten und der ehemaligen UdSSR. Herr Amr war Chefredakteur von Al-Hayat al-Jadida und Direktor von Voice of Palestine.

Termine

Mai 2021
25 26 27 28 29 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 19 20 21 22 23
24 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Mai 2021
25 26 27 28 29 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
DAFG, Online

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Arnulf Hausleiter "Tayma zwischen 5000 und 3000 v. Chr.: Von der Oasenentstehung zur komplexen Gesellschaft"

25. Mai 2021, 17.00 Uhr

Im Rahmen der DAI-DAFG Vortragsreihe "Archäologie und Kulturerbe in der

 ...

Keine Artikel in dieser Ansicht.