DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch mit S.E. Dr. Mohammad Al-Issa

1 von 12

In Kooperation mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 27. Januar 2020 zu einem Hintergrundgespräch mit Sheikh Dr. Mohammad Al-Issa, Generalsekretär der Islamischen Weltliga, zum Thema „Dialog der Religionen im 21. Jahrhundert“. Mit einer Expertenrunde, bestehend aus Vertretern aus Politik, Bildung, Religion und Wissenschaft, diskutierte Dr. Al-Issa über den Abbau von Vorurteilen und den Brückenschlag zwischen den verschiedenen Religionsgemeinschaften, die Eindämmung von Extremismus und die Förderung und den Ausbau des interreligiösen Dialogs.

S.E. Dr. Muhammad bin Abdul Karim Al-Issa ist seit 2016 Generalsekretär der Islamischen Weltliga. Zudem ist er Präsident der Internationalen Islamischen Halal-Organisation und war zuvor u.a. Justizminister des Königreichs Saudi-Arabien. Die Islamische Weltliga ist eine 1962 gegründete internationale islamische Nichtregierungsorganisation, die mit Religionsgelehrten und Experten aus zahlreichen Staaten besetzt ist und sich als kulturelle und religiöse Vertretung der islamischen Völker versteht.

Termine

Juli 2020
28 29 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Juli 2020
28 29 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.