DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch Irak mit S.E. Alkhateeb

1 von 12

Am 26. November 2014 lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. zu einem Hintergrundgespräch mit S.E. Dr. Hussain M. Fadhlalla Alkhateeb, Botschafter der Republik Irak, ein. Nach einem Eingangstatement des Botschafters diskutierten die Gäste, darunter arabische Botschafter, sowie Vertreter deutscher Medien und politischer Stiftungen unter der Moderation des DAFG-Beiratsmitglieds Dr. Gunter Mulack über die aktuellen Ereignisse im Irak. Zentrales Thema war der Kampf gegen Terrorismus, insbesondere gegen den sogenannten „Islamischen Staat“, sowie der Aufbau der Infrastruktur seit dem Abzug der amerikanischen Truppen. Ein weiteres Thema des Abends war die Bekämpfung von illegalem Kunsthandel.

Zum Hintergrund: Das Geschäft mit Kunst aus illegalen Raubgrabungen läuft besonders in Kriegs- und Krisenzeiten besonders gut. Die Terrormiliz IS finanziert unter anderem mit dem Verkauf geraubter Kunst ihre Kämpfer und Waffen. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, das Deutsche Archäologische Institut und der Verband für Archäologie richten mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Auswärtigen Amt am 11. und 12. Dezember 2014 in Berlin eine internationale Tagung zu diesem Thema aus.

Termine

Juli 2020
28 29 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Juli 2020
28 29 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.