DAFG

Folgt der DAFG auf LinkedIn!

Liebe Mitglieder und Interessenten,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass die DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAFG e.V. unterstützt Workshops an Berliner Schule

Von arabischer Kalligrafie bis hin zu arabischer Musik: Am 27. Juni 2024 konnten Schülerinnen und Schüler der neunten

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Zweites Netzwerktreffen der DAFG-Arabischkurse für Lehrkräfte

Arabischkurse speziell für Lehrkräfte und Schulpersonal – das bietet die DAFG – Deutsch -Arabische

 ...
DAFG, Politik

6. German-Arab Gulf Dialogue in Berlin

Am 10.-11. Juni 2024 fand in Berlin der sechste Deutsch-Arabische Golf-Dialog statt, organisiert von der DAFG –

 ...
DAFG, Politik

Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Delegation jordanischer Nachwuchskräfte zu Gast bei der DAFG e.V.

Im Rahmen des „Dialogue Programme“ der Konrad-Adenauer-Stiftung, das unter dem Motto „Germany and Jordan: Between Crises

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch mit Dr. Mustafa Barghouti

1 von 12

Aktuelle politische Entwicklungen im Nahost-Friedensprozess, die Situation der Palästinenser in den besetzten Gebieten sowie internationale Strategien zur Beilegung des Konflikts standen am 24. September 2018 im DAFG-Arbeitsfeld Politik im Mittelpunkt. Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. zu einem Hintergrundgespräch mit Dr. Mustafa Barghouti, Generalsekretär der Palästinensischen Nationalen Initiative (Al-Mubadara) und Mitglied des PLO-Exekutivkomitees, in die Friedrichstraße 185 ein.

Die Anwesenden diskutierten unter anderem über die aktuelle Situation im palästinensischen Dorf Khan Al Ahmar, das der Bedrohung ausgesetzt ist, geräumt und zerstört zu werden. Weiterer Schwerpunkt der Diskussion war die Arbeit des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA). Durch den Abbruch der finanziellen Unterstützung durch die USA wird das Hilfswerk vor große Probleme gestellt. Es unterstützt mehr als fünf Millionen Palästinenser mit medizinischer Versorgung, Nahrungsmitteln und Bildungsangeboten. Im Gespräch wurde abschließend deutlich, dass der Nahostkonflikt weiterhin zu den folgenschwersten Konflikten in der Region zählt.

Ein aktueller Videobeitrag von Dr. Mustafa Barghouti ist auf der Website vom IPG-Journal abrufbar.

Termine

Juli 2024
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Juli 2024
01 03 04 05 06 07
09 10 11 12 13 14
15 17 18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.