DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch mit Rawhi Fattouh

1 von 12

Die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. empfing am 28. Juni 2018 Rawhi Fattouh, Fatah-Generaldelegierter für Außenbeziehungen, in ihrer Geschäftsstelle. Zusammen mit einer Delegation des Fatah-Komitees für Außenbeziehung besuchte er auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin. Bei dem Hintergrundgespräch standen die aktuellen Entwicklungen im Nahost-Friedensprozess sowie Konflikte innerhalb der MENA-Region im Fokus.

Zunächst begrüßte Vizepräsident Houssam Maarouf die Delegation und die Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung und stellte kurz die Arbeit der DAFG e.V. vor. Von Seiten des Vereins nahmen außerdem die Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Udo Steinbach und Mustafa Isaid sowie Geschäftsführer Björn Hinrichs und Referent Jan Karnebogen an dem Gespräch teil.  

Nach einem kurzen Impulsreferat von Rawhi Fattouh nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, mit der Delegation unter anderem über Fragen zur Zukunft des Nahost-Friedensprozesses, die US-Nahostpolitik unter Präsident Donald Trump sowie Europas Rolle im Nahostkonflikt zu diskutieren.

Rawhi Fattouh ist Mitglied des Zentralkomitees der Fatah. Er wurde 2004 kurzzeitig zum Interimspräsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde bestimmt.

Termine

Juli 2020
28 29 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Juli 2020
28 29 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.