DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Medien & Kommunikation

Arabische Journalisten zu Besuch bei der DAFG

1 von 12

Im Rahmen des Arbeitsfeldes Medien waren am 4. Februar 2010 mehrere Journalisten aus verschiedenen arabischen Ländern zu Besuch bei der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V., um sich einerseits mit Vorstands- und Beiratsvertretern über die Arbeit und die Ziele der DAFG auszutauschen und um andererseits mit in Deutschland arbeitenden Journalisten die deutsch-arabischen Beziehungen zu erörtern.

Die Journalisten waren auf Einladung des Auswärtigen Amtes im Rahmen ihres Besuchs der Münchner Sicherheitskonferenz nach Deutschland gekommen und nahmen im Vorfeld der Konferenz auch einige Termine mit politischen Vertretern in Berlin wahr. Die Reise war vom Goethe-Institut organisiert worden.

Im ersten Teil des Hintergrundgesprächs, zu dem neben einigen Botschaftern auch zahlreiche arabische Diplomaten erschienen waren, begrüßte DAFG-Präsident Dr. Otto Wiesheu die Gäste und stellte neben den Zielen und der Arbeit auch die einzelnen Funktionsträger sowie die Struktur der DAFG vor. Vizepräsident Houssam Maarouf und einzelne Beiratsmitglieder unterstützen ihn dabei. Anhand eines kurzen Überblicks über die Bandbreite der Veranstaltungen des letztens Jahres  entzündete sich eine spannende Diskussion über die Wirkungsmöglichkeiten der DAFG.

Im zweiten Teil der Veranstaltung diskutierten die Journalisten, die aus Beirut, Amman, Kairo, Abu Dhabi, Dubai und London angereist waren, mit Ahmad Afani, einem langjährigen arabischen Korrespondenten in Deutschland, Heiko Flottau, ehemals Korrespondent der Süddeutschen Zeitung in Kairo, und Aktham Suliman, Leiter des Büros von Al-Jazeera in Berlin, über die politische Rolle Deutschlands im Nahen Osten. In einer sehr offenen und lebhaften Diskussion wurden unterschiedlichste Fragestellungen thematisiert.

Termine

Juli 2020
28 29 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Juli 2020
28 29 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.