DAFG

Folgt der DAFG auf LinkedIn!

Liebe Mitglieder und Interessenten,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass die DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAFG e.V. unterstützt Workshops an Berliner Schule

Von arabischer Kalligrafie bis hin zu arabischer Musik: Am 27. Juni 2024 konnten Schülerinnen und Schüler der neunten

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Zweites Netzwerktreffen der DAFG-Arabischkurse für Lehrkräfte

Arabischkurse speziell für Lehrkräfte und Schulpersonal – das bietet die DAFG – Deutsch -Arabische

 ...
DAFG, Politik

6. German-Arab Gulf Dialogue in Berlin

Am 10.-11. Juni 2024 fand in Berlin der sechste Deutsch-Arabische Golf-Dialog statt, organisiert von der DAFG –

 ...
DAFG, Politik

Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Delegation jordanischer Nachwuchskräfte zu Gast bei der DAFG e.V.

Im Rahmen des „Dialogue Programme“ der Konrad-Adenauer-Stiftung, das unter dem Motto „Germany and Jordan: Between Crises

 ...

DAFG e.V. unterstützt Workshops an Berliner Schule

1 von 12

Von arabischer Kalligrafie bis hin zu arabischer Musik: Am 27. Juni 2024 konnten Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse des Max-Planck-Gymnasiums in Berlin-Mitte in zwei interaktiven Workshops die arabische Sprache und Kultur erleben und vor allem selber ausprobieren. Die Workshops waren Teil des „Tags der Sprachen“ des Gymnasiums und wurden organisatorisch von der DAFG – Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft e.V. unterstützt.

Initiiert hatte den „Tag der Sprachen“ der Großfachbereich Fremdsprachen der Schule unter der Leitung der engagierten Lehrerin Kristina Müller. Ziel des Tages war, durch das direkte Erleben und Ausprobieren von Sprache nicht nur das Interesse der Schülerinnen und Schüler zu wecken und den Nutzen von Mehrsprachigkeit zu verdeutlichen, sondern auch die Wertschätzung aller Fremdsprachen zu fördern. Mit einer weltweiten Sprecherzahl von fast 275 Millionen liegt Arabisch auf Platz sechs der meistgesprochenen Sprachen der Welt und durfte daher natürlich auch beim „Tag der Sprachen“ nicht fehlen.

In zwei Workshops am Vormittag konnten interessierte Schülerinnen und Schüler Arabisch als wichtige Kultursprache erleben. Arabischkenntnisse waren dazu nicht erforderlich – beide Workshops waren so konzipiert, dass sowohl Anfänger als auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vorkenntnissen gewinnbringend an den Workshops teilnehmen konnten.

Unter dem Titel „Von Kalligrafie bis Kalligraffiti“ führte Kalligraf und Grafikdesigner Daniel Arab  interessierte Schülerinnen und Schüler in die Geschichte und die Grundlagen arabischer Kalligrafie ein. Nach dem Erlernen grundlegender Techniken fertigten die Schülerinnen und Schüler kalligrafische Poster an: Teilweise mit ersten arabischen Buchstaben oder – je nach Sprachkenntnissen – sogar mit arabischen Wörtern und Sätzen.

In seinem Musik-Workshop „Yalla Musiqa!“ wiederum erkundete Musiker und Musikpädagoge Husam Al-Ali dann mit den Schülerinnen und Schülern die vielfältige Welt der arabischen Musik. Dabei stand das Singen in der (neuen) Fremdsprache im Vordergrund. Ob mit sprachlichen Vorkenntnissen oder ohne: Am Ende des Workshops beherrschten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die bekannten arabischen Volkslieder „Ah Ya Zeyn“ und „El Binti Shalabiya“ und konnten sie mit einfachen arabischen Rhythmen begleiten.

Auch der langjährige Kooperationspartner der DAFG e.V., der Verein der Arabischlehrer*innen (VdAL) unterstützte den Tag der Sprachen. VdAL-Vorstandsmitglied Simone Britz, die für die DAFG e.V. auch die kostenlosen Arabischkurse für Lehrkräfte anbietet, bot interessierten Schülerinnen und Schülern einen Schnupperkurs Arabisch an, an dessen Ende die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sogar schon erste einfache Dialoge sprechen konnten.

Der „Tag der Sprachen“ des Max-Planck-Gymnasiums war eine willkommene Gelegenheit für die DAFG e.V. auf den Reichtum arabische Kultur und Sprache hinzuweisen, Arabisch im Schulalltag präsent und den Mehrwert von Arabisch sichtbar zu machen und eine gelungene Initiative des Max-Planck-Gymnasiums zur Förderung von Vielfalt, Inklusion und interkulturellem Austausch, die die DAFG e.V. gerne auch in Zukunft nach Kräften unterstützt.

Termine

Juli 2024
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Juli 2024
01 03 04 05 06 07
09 10 11 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Mannheim

Leben am Rande von Krieg und Zivilisationskrise – Ist die Welt noch zu retten?

15. - 16. November 2024
Ökumenisches Bildungszentrum Sanctclara, Mannheim

Der russische Angriffskrieg

 ...