DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

DAFG-Hintergrundgespräch mit Nabil Al-Khowaiter

Saudi-Arabien steht im Zuge der COVID-19 Pandemie und fallenden Ölpreisen vor enormen wirtschaftlichen

 ...

DAFG-Hintergrundgespräch mit Nabil Al-Khowaiter

1 von 12

Saudi-Arabien steht im Zuge der COVID-19 Pandemie und fallenden Ölpreisen vor enormen wirtschaftlichen Herausforderungen. Der unter Kronprinz Mohammed Bin Salman begonnene Strukturwandel könnte sich dadurch noch beschleunigen, so DAFG-Beiratsmitglied Nabil Al-Khowaiter, Global Business Development Director bei Worley energy | chemicals | resources, im DAFG-Hintergrundgespräch "Future Socio-Economic Impacts of Structurally Low Oil Prices”. Die Veranstaltung fand als Online-Webinar am 30. April 2020 statt.

Aus der Insider-Perspektive ging Al-Khowaiter, der lange als Führungskraft bei Saudi Aramco und als Berater des saudischen Ministers für Energie, Industrie und Bodenschätze tätig war, nicht nur auf die strategischen Folgen des Ölpreisverfalls ein, sondern berichtete auch von der veränderten Realität des Arbeitsalltags in Saudi-Arabien infolge der Coronavirus-bedingten Einschränkungen. Die Pandemie könnte dabei potenziell einen tieferen Einschnitt bedeuten und nicht nur die saudische Arbeitswelt durch eine Beschleunigung der Digitalisierung grundlegend verändern.

Das DAFG-Hintergrundgespräch bot den geladene Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zudem die Gelegenheit, sich mit Nabil Al-Khowaiter auszutauschen. Die Veranstaltung wurde von DAFG-Geschäftsführer Björn Hinrichs moderiert.

Nabil Al-Khowaiters Kommentar "Who Needs Oil When Even OPEC Telecommutes?" für das Wall Street Journal finden Sie hier.

Termine

Mai 2020
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 08 09 10
11 12 13 15 16 17
18 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Mai 2020
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.