DAFG

Folgt der DAFG auf LinkedIn!

Liebe Mitglieder und Interessenten,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass die DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAFG e.V. unterstützt Workshops an Berliner Schule

Von arabischer Kalligrafie bis hin zu arabischer Musik: Am 27. Juni 2024 konnten Schülerinnen und Schüler der neunten

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Zweites Netzwerktreffen der DAFG-Arabischkurse für Lehrkräfte

Arabischkurse speziell für Lehrkräfte und Schulpersonal – das bietet die DAFG – Deutsch -Arabische

 ...
DAFG, Politik

6. German-Arab Gulf Dialogue in Berlin

Am 10.-11. Juni 2024 fand in Berlin der sechste Deutsch-Arabische Golf-Dialog statt, organisiert von der DAFG –

 ...
DAFG, Politik

Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Delegation jordanischer Nachwuchskräfte zu Gast bei der DAFG e.V.

Im Rahmen des „Dialogue Programme“ der Konrad-Adenauer-Stiftung, das unter dem Motto „Germany and Jordan: Between Crises

 ...

Ägyptischer Minister für Handel und Industrie zu Gast bei der DAFG

1 von 12

DAFG-Präsident Dr. Otto Wiesheu begrüßte S.E. Rachid Mohamed Rachid, Minister für Handel und Industrie der Arabischen Republik Ägypten in München und begleitete ihn bei einem politischen Rahmenprogramm. Danach hatten der BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie, die vbw- Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft für den 22. Juni 2010 zu einem hochrangigen Round-Table-Gespräch mit Minister Rachid in das Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eingeladen. Die Veranstaltung unter dem Titel „Industrial Trends in Egypt. Business and Investment Opportunities for German Companies” bot den hochrangigen Vertretern der deutschen bzw. bayerischen Wirtschaft die einmalige Gelegenheit, sich in einem direkten Gespräch mit dem zuständigen Minister über Geschäftsmöglichkeiten, Absatzchancen, Investitionsgelegenheiten sowie aktuelle Entwicklungen im ägyptischen Industriesektor zu informieren.

Randolf Rodenstock, Präsident der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und Vizepräsident der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. begrüßte die Gäste und stellte den Ehrengast vor.

S.E. Rachid Mohamed Rachid, Minister für Handel und Industrie der Arabischen Republik Ägypten, berichtete danach über die aktuellen Trends in der ägyptischen Industrie und betonte die besonders guten Chancen für deutsche Unternehmen auf dem ägyptischen Markt, insbesondere in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energie-Infrastruktur, Informations- und Kommunikationsindustrie, Automobilsektor und Bausektor.

Thomas Rappuhn, Vorstandsvorsitzender der RWE Dea AG und Mohamed El-Mahdi, Chairman & Managing Director of Siemens Technologies S.A.E., griffen das Thema Energie in Ihren Impulsreferaten erneut auf. Herr Rappuhn ging dabei insbesondere auf den Gassektor ein während Herr El-Mahdi die großen Potentiale der Erneuerbaren Energien näher erläuterte. Es folgte eine fruchtbare Diskussion, die von Randolf Rodenstock moderiert wurde.

Hier finden Sie Bilder von dem Besuch von Minister Rachid.

Termine

Juli 2024
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Juli 2024
01 03 04 05 06 07
09 10 11 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.