DAFG, Politik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Delegation jordanischer Nachwuchskräfte zu Gast bei der DAFG

Im Rahmen des „Dialogue Programme“ der Konrad-Adenauer-Stiftung, das unter dem Motto „Germany and Jordan: Between Crises

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Gemeinsame Delegation von UBW – Unternehmer Baden-Württemberg, Südwestmetall und DAFG e. V.: Saudi-Arabien und VAE

 Riad, Dubai, Abu Dhabi: 21. bis 26. April 2024

Angesichts globaler Herausforderungen, wie dem Gaza-Krieg und

 ...
DAFG

Mitgliederversammlung und Empfang 2024

Am 18. März 2024 fand die Mitgliederversammlung der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e. V. mit einem

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

MENA: Mapping EU‘s Near Shore

Am 6.3.2024 organisierte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. in Kooperation mit der Bertelsmann

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Staatsfonds (SWFs) aus der MENA-Region und ihre Sicht auf Investitionsmöglichkeiten in Deutschland

Die arabischen Golfstaaten, wie z. B. Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate, befinden sich in

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Mitgliederversammlung 2012 in Berlin

1 von 12

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 25. September 2012 in das Berliner Hotel Adlon Kempinski ein.

DAFG-Präsident Dr. Otto Wiesheu und seine Stellvertreter Houssam Maarouf, Prof. Randolf Rodenstock und Prof. Dr. Dietrich Wildung legten in ihrem Rechenschaftsbericht ausführlich die Aktivitäten der DAFG in den Jahren 2011 und 2012 dar. Dabei wurde deutlich, wie erfolgreich und überaus umfangreich sich die Arbeit der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. während des vergangenen Jahres weiterentwickelt hat. Sowohl in den Arbeitsbereichen Politik und Wirtschaft als auch in Kultur, Wissenschaft und Medien konnten zahlreiche Impulse gesetzt und neue Veranstaltungsreihen etabliert werden.

In seiner Eröffnungsansprache gedachte Dr. Otto Wiesheu zunächst des kürzlich verstorbenen, langjährigen DAFG-Vorstandsmitglieds Prof. Dr. Friedemann Büttner mit einer Schweigeminute und würdigte dessen Verdienste um die deutsch-arabischen Beziehungen. Anschließend bedankte sich Dr. Wiesheu bei Vorstand, Beirat, Mitarbeitern, Kooperationspartnern und Mitgliedern für ihr Engagement und verwies auf die erfolgreiche Arbeit der DAFG im vergangenen Jahr mit einer Vielzahl an interessanten Veranstaltungen. Zudem informierte er die Mitglieder über die zukünftig geplanten Aktivitäten und zeigte sich überzeugt, dass die DAFG insbesondere ihre Netzwerkarbeit zwischen arabischen und deutschen Entscheidungsträgern in den kommenden Monaten weiter vertiefen wird.

Anschließend ließen die drei anwesenden DAFG-Vizepräsidenten die 2011 und 2012 geleistete Arbeit in den verschiedenen Bereichen Revue passieren. Houssam Maarouf erläuterte die Aktivitäten im Tätigkeitsfeld Politik und hob dabei insbesondere die erfolgreiche Reihe „Politik im Dialog“ sowie zahlreiche Kooperationen mit hochrangigen Partnern hervor. Für den Arbeitsbereich Wirtschaft zog Prof. Randolf Rodenstock ebenfalls eine äußerst positive Bilanz und verwies unter anderem auf die erfolgreichen DAFG-Delegationsreisen der vergangenen beiden Jahre und die 2012 neu eingeführte Veranstaltungsreihe zum islamischen Finanzwesen. Für den Arbeitsbereich Kultur, Bildung und Wissenschaft präsentierte schließlich Prof. Dr. Dietrich Wildung die große Bandbreite von kulturellen Veranstaltungen, Ausstellungen und Sonderführungen für DAFG-Mitglieder sowie das auf deutsch-arabische Wissenschaftskooperationen zielende Engagement, etwa durch die Teilnahme der DAFG an der „KUBRI - EuroArab Career and Education Fair“ in München. Alle drei Redner stellten zudem ihre Pläne und Visionen für zukünftige Tätigkeiten der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. vor und machten dabei deutlich, dass sich die DAFG-Mitglieder auch in den kommenden Wochen und Monaten auf eine große Vielfalt an Aktivitäten und Veranstaltungen freuen dürfen. Nach den Berichten der DAFG-Vizepräsidenten nutzten die anwesenden Mitglieder die Gelegenheit zur Diskussion, um ihrerseits Anregungen und Vorschläge für die zukünftige Arbeit der DAFG an den Vorstand heranzutragen.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters Dr. Harald Marquardt und dem positivem Bericht des Kassenprüfers Henner Bunde wurde der Vorstand einstimmig von den anwesenden DAFG-Mitgliedern entlastet.

Den anschließenden Empfang nutzten die Mitglieder, um in entspannter Atmosphäre interessante Kontakte zu knüpfen und sich untereinander auszutauschen.

Termine

Mai 2024
28 29 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Mai 2024
28 29 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.