DAFG

Voice from Syria - Ornina Syrian Orchestra in Berlin

Nach großen Erfolgen in Luxemburg gastiert das Ornina Syrian Orchestra nun zum ersten Mal in der Berliner Philharmonie

 ...
DAFG

DAFG-Abschiedsempfang für S.E. Dr. Badr Abdelatty

Am 6. September 2019 veranstaltete die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. einen Abendempfang zur

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

China und die Arabische Welt aus deutscher Sicht

Chinas Präsenz in arabischen Staaten ist nicht erst seit der „One Belt, One Road Initiative“ spürbar. Das China Arab

 ...
DAFG

Verabschiedung von S.E. Botschafter Al Thani

Am 8. August 2019 lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. zu einem Empfang zu Ehren und

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Buchvorstellung & Diskussion: "Lexikon des Dialogs"

Es ist keinesfalls selbstverständlich, dass im interreligiösen Dialog beide Seiten immer dasselbe  verstehen. Zudem

 ...
DAFG, Politik

Stellvertretender Generalsekretär der Arabischen Liga zu Gast bei der DAFG e.V.

Neffati Chedley, stellvertretenden Generalsekretärs, der Arabischen Liga, Mitte
1 von 12

Neffati Chedley, stellvertretenden Generalsekretärs, der Arabischen Liga, Mitte

Eine lebhafte Diskussion zu Fragen der Integration der in Deutschland lebenden arabischstämmigen Mitbürger ergab sich in der DAFG-Geschäftsstelle anlässlich des Besuchs des stellvertretenden Generalsekretärs der Arabischen Liga (AL), S.E. Botschafter Neffati Chedley. Er befand sich zusammen mit der Direktorin der Arab-Expatriates-Abteilung der AL, Frau Samiha Khaled Mohei Eldine, auf einer Reise durch mehrere europäische Länder, um mit Regierungsstellen Integrationsfragen zu besprechen und Netzwerke der Expatriates zu gründen. Beide Besucher wurden begleitet von dem Botschafter der AL in Deutschland, S.E. Abdul Nabi Mussayab.

Unter Leitung des DAFG-Vizepräsidenten, Houssam Maarouf, wurden die vielfältigen Aspekte von Integration besprochen. Im Zentrum des Einführungsstatements des Vizepräsidenten stand die Rolle der DAFG in der Integrationsfrage. In der Gesellschaft, so betonte Maarouf, seien zahlreiche in Deutschland lebende Araber vertreten, die jeder für sich eine Erfolgsgeschichte in die Gesellschaft hineintrügen. Beispiel dafür waren am Gespräch beteiligte arabischstämmige DAFG-Mitglieder, die diesen Schritt einer erfolgreichen Integration bereits vollzogen haben. Maarouf betonte zudem, dass sich die DAFG für eine intensive Zusammenarbeit mit den bilateralen, deutsch-arabischen Vereinen engagiere.

In dem Gespräch wurde deutlich, dass sich die AL aktiv für die Integration ihrer Landsleute in Europa einsetzt. Sie baut dabei auf die Vorbildfunktion der vielen erfolgreichen arabischstämmigen Geschäftsleute, Ärzte, Ingenieure, Künstler und anderer freiberuflich Tätiger. Einigkeit herrschte unter den Diskussionsteilnehmern darüber, dass das Ziel erfolgreicher Integration die Einbindung in den europäischen Lebenskreis sei, ohne die kulturelle arabische Identität zu verlieren.

In der Diskussion wurde allerdings schnell klar, dass es noch vieler Anstrengungen bedarf, um auch andere Kreise zu erreichen. Bringschuld in dieser Hinsicht hätten beide Seiten: die europäischen staatlichen Institutionen und die westliche Gesellschaft einerseits und die arabischen Einrichtungen, Vereine und die in Europa lebenden Araber andererseits.

Es wurde eine intensive Zusammenarbeit zwischen der Expatriates-Abteilung der Arabischen Liga und der DAFG bei allen Fragen der Integration vereinbart. Schnittstelle zwischen der DAFG und der AL ist die Mission der Arabischen Liga in Deutschland. Die DAFG wurde damit beauftragt, für eine 2009 in Kairo stattfindende Konferenz zu erfolgreichen arabischen Migranten im Ausland einige Experten aus Deutschland zu entsenden

Termine

September 2019
25 26 27 28 29 30 01
03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
September 2019
25 26 27 28 29 30
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14
19
23 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Nürnberg

Ausstellungseröffnung: Sketch for Syria - Ideen und Utopien für ein vom Krieg gebeuteltes Land

11. September 2019, 19:30 Uhr
KREISGalerie am Germanischen Nationalmuseum, Kartäusergasse 14, 90402

 ...
Israel & Palästina

Alsharq - Politische Studienreise nach Israel und Palästina

21. September bis 01. Oktober 2019

1689 Euro Normalpreis (100 Euro Rabatt für DAFG-Mitglieder)

Das

 ...
Berlin

Lecture by Dr. Hind Arroub "Nine Years After the Arab Uprising: Freedom of Expression Still Not Welcome."

24 September 2019, 18:30
Maecenata Foundation, Rungestraße 17, 10179 Berlin-Mitte

After the Arab

 ...