DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

ICESCO-Delegation bei der DAFG

Im Rahmen eines von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Besuchprogramms war eine Delegation der ICESCO (Islamic

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

"Heimatlos mit drei Heimaten": Lesung mit Aref Hajjaj

Wie lebt es sich mit „drei Heimaten“? Wie fühlt es sich an, in unterschiedlichen Kulturen zuhause zu sein? Diese Fragen

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Tunesientage in Berlin: Filmabend mit "Inhebbek Hedi"

Für einen Abend wurde die DAFG-Geschäftsstelle zum kleinen Kinosaal: Zum Abschluss der gemeinsam organisierten

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftstag Tunesien

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Tunesien standen im Fokus der zweiten Veranstaltung der von

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

al musiqa – live! Workshops gehen weiter

Es durfte wieder getrommelt und gesungen werden: Im bereits fünften al musiqa – live! Workshop konnten am 22. Juni 2022

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch mit Rawhi Fattouh

1 von 12

Die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. empfing am 28. Juni 2018 Rawhi Fattouh, Fatah-Generaldelegierter für Außenbeziehungen, in ihrer Geschäftsstelle. Zusammen mit einer Delegation des Fatah-Komitees für Außenbeziehung besuchte er auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin. Bei dem Hintergrundgespräch standen die aktuellen Entwicklungen im Nahost-Friedensprozess sowie Konflikte innerhalb der MENA-Region im Fokus.

Zunächst begrüßte Vizepräsident Houssam Maarouf die Delegation und die Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung und stellte kurz die Arbeit der DAFG e.V. vor. Von Seiten des Vereins nahmen außerdem die Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Udo Steinbach und Mustafa Isaid sowie Geschäftsführer Björn Hinrichs und Referent Jan Karnebogen an dem Gespräch teil.  

Nach einem kurzen Impulsreferat von Rawhi Fattouh nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, mit der Delegation unter anderem über Fragen zur Zukunft des Nahost-Friedensprozesses, die US-Nahostpolitik unter Präsident Donald Trump sowie Europas Rolle im Nahostkonflikt zu diskutieren.

Rawhi Fattouh ist Mitglied des Zentralkomitees der Fatah. Er wurde 2004 kurzzeitig zum Interimspräsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde bestimmt.

Termine

September 2022
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
26 27 28 29 01 02
September 2022
28 29 30 01 02 03 04
06
13 14 15 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02
DAFG, Berlin

Buchvorstellung: Umdeutungen des Islams: Bundesdeutsche Wahrnehmungen von Muslim*innen 1970—2000

12. Oktober 2022, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Die Wahrnehmung des

 ...
Algier

20. Internationale Tourismus- und Reisemesse (SITEV-2022)

29. September bis zum 2. Oktober 2022
Palais des Expositions in Algier

Die 20. Internationale

 ...
Online

Internationaler Übersetzertag: Arabische Bilderbücher in deutscher Übersetzung

30. September 2022, 19:00 Uhr
Goethe-Institut Alexandria online

Internationaler Übersetzertag:

 ...
Berlin

Uraufführung: "The Queen Commanded Him To Forget" – Ein Theaterstück

30. September 2022 bis 2. Oktober, jeweils 19:30 Uhr
Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33d,

 ...