DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...

Auftaktveranstaltung der Reihe „Arabien für die Sinne“: „1001 Gaumenfreude“ in der Cookeria

Omar Saad (v.r.)
1 von 12

Omar Saad (v.r.)

„Was heißt Meisterkoch eigentlich auf Arabisch?“. „Chef“! Und das war DAFG-Mitglied und begeisterter Hobbykoch Omar Saad dann auch. Knapp 20 Personen verschiedenste libanesische Gerichte kochen zu lassen, ist keineswegs eine einfache Aufgabe. Am Ende waren es dann zwar keine 1001 Gerichte – das Ergebnis ließ sich dennoch durchaus sehen und natürlich schmecken! Dies war insofern ein Erfolg, als dass die Auftaktveranstaltung der DAFG-Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Arabien für die Sinne“ den Geschmackssinn ansprechen sollte.

Nach der Begrüßung durch die Inhaberin der Cookeria, Anke Meiswinkel, und den Geschäftsführer der DAFG, Bruno Kaiser, gab Omar Saad zunächst eine kurze Einführung in die arabische bzw. libanesische Küche. Um die große Zahl an Gerichten, die typisch für die libanesische Küche sind, zubereiten zu können, wurden die Kochkursteilnehmer in Gruppen eingeteilt, die anhand der Schürzenfarbe klar zu erkennen waren - und los ging es! Die Töpfe dampften und ein zauberhafter Duft von feinsten orientalischen Gewürzen lag in der Luft.

Dass die arabische Küche keine Zauberei, sondern hochkonzentrierte und teilweise auch schweißtreibende Arbeit ist, konnten die Kochkursteilnehmer dann am eigenen Leib erfahren. Jedoch wurde die Mühe am Ende mit einem Festmahl mit den köstlichsten libanesischen Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts belohnt, so dass der Abend in einer gemütlichen Runde ausklang.

Fotos vom Kochkurs finden Sie hier.

Mit der Veranstaltungsreihe „Arabien für die Sinne“ will die DAFG Menschen den Zugang zur arabischen Welt über die Kultur, über die Sinne erleichtern und Einblicke in den reichen kulturellen Schatz der Araber bieten. Geplant ist daher beispielsweise ein Besuch in einer arabischen Parfümerie, eine Schnupperkurs Arabisch, Lesungen oder auch eine Informationsveranstaltung zu angemessenen Verhaltensweisen in arabischen Ländern.

Termine

August 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
August 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 15 16
17 18 19 20 21 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Berlin

Arabisches Literaturfest live: „DIE TASCHE“

22. August 2020, 16:00 und 19:30 Uhr
Literaturhaus Berlin (großer Saal), Fasanenstraße 23, 10719

 ...