DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...

Gemeinsames Iftar-Essen von DAFG und Arrahma Kultur- und Integrationsverein in Neukölln

1 von 12

DAFG-Mitglieder beim Arrahma Kultur- und Integrationsverein

Nachdem bereits das alljährliche Iftar-Essen mit DAFG-Vorstands- und Beiratsmitgliedern zu einer guten Tradition geworden ist, plant die DAFG, künftig auch für alle anderen Mitglieder regelmäßig ein Iftaressen während des Ramadans anzubieten.

Dank der freundlichen Einladung des Arrahma Kultur- und Integrationsvereins konnten so am 5. September DAFG-Interessierte mit Gemeindemitgliedern zusammenkommen, um mehr über muslimisches Leben in Berlin und die Bräuche im Ramadan zu erfahren sowie um gemeinsam das Fasten zu brechen.

Nach einer kurzen Vorstellung des Vereins, der übrigens wie die DAFG e.V. im Jahr 2007 gegründet wurde, hatten die DAFG-Mitglieder Gelegenheit, moderiert von Mohamed Ibrahim, Fragen zum Gemeindeleben und zu den Aktivitäten bei Arrahma zu stellen, die von den Gemeindemitgliedern offen beantwortet wurden. So erfuhren die DAFG-Mitglieder, dass regelmäßig Muslime der verschiedensten Nationalitäten in die Moschee kommen. Der Imam hält die Freitagspredigt auf Arabisch, allerdings wird die Predigt für diejenigen, die der Sprache nicht mächtig sind, über Kopfhörer simultan ins Deutsche übersetzt. Neben einem breiten Angebot für Kinder, wie Koran- und Arabischunterricht sowie Hausaufgabenbetreuung für verschiedene Alterstufen, gibt es im Verein zahlreiche Frauengruppen, es werden Vorträge gehalten, und eine Cafeteria als Treffpunkt sowie eine kleine Bibliothek runden das Angebot ab. Und das Engagement des Vereins zahlt sich offenbar aus: Die Räume reichen jetzt schon fast nicht mehr aus; zur Freitagspredigt kommen häufig an die tausend Gläubige zusammen, die dann oft nur noch draußen vor der Tür einen Platz finden.

Nach der Gesprächsrunde konnten die DAFG-Mitglieder noch den Hauptraum der Moschee besichtigen, wo ihnen jeweils ein Buch als Geschenk überreicht wurde. Und dann war es nach einem langen Fastentag auch schon so weit – mit dem Ruf zum Maghrib-Gebet wurde das Fasten mit Wasser und Datteln gebrochen. Nach dem Gebet gab es dann bei einem ausgiebigen Essen weitere Gelegenheit zu Gesprächen und Austausch.

Termine

August 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
August 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.