DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Bernd Müller-Neuhof

Frühbronzezeitliche Siedlungen im Nordosten Jordaniens standen im Mittelpunkt des Vortrags von Privatdozent Dr. Bernd

 ...
DAFG, Politik

Hundert Jahre Libanon 1920–2020

Der Libanon ist ein Schlüsselstaat in der Region und durch gesellschaftliche Vielfalt und Diversität gekennzeichnet. Am

 ...
DAFG, Politik

Hintergrundgespräch mit S.E. Dr. Mohammad Al-Issa

In Kooperation mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) lud die DAFG – Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

DAI-DAFG Reihe: Auftakt mit Dr. Margarete van Ess

Wie können Grabungsstätten zum einen erhalten, zum anderen einer breiten Öffentlichkeit vermittelt werden? Diese

 ...
DAFG

DAFG-Neujahrsempfang

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand am  17. Januar 2020 der Neujahrsempfang der DAFG – Deutsch-Arabische

 ...

DAFG e.V. präsentiert "Spotlight Syrien"

Ghazwan Allaf, Syrien
1 von 12

Ghazwan Allaf, Syrien

Am 12. April eröffnete Prof. Dr. Dietrich Wildung, Vizepräsident der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V., die Ausstellung „Spotlight Syrien - Einblicke in die syrische Kunstszene“, in der bis Mitte Juni 2010 Werke von vier bekannten syrischen Künstlern gezeigt werden. Im Beisein von Frau Abir Jarf, Geschäftsträgerin der syrischen Botschaft, Berlins Innensenator Dr. Ehrhart Körting, S.E. Mohamed Ahmed Al-Mahmoud, Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate, und mehr als 130 weiteren Gästen stellten die syrischen Künstler Itab Hreib (Malerei), Walid Agha (Malerei) und Ghazwan Allaf (Skulpturen) ihre Werke persönlich vor. Der bekannte Maler Khalil Akkari, dessen Werke auch in der Ausstellung zu sehen sind, konnte hingegen leider nicht nach Deutschland reisen.
Prof. Wildung wies in seiner Begrüßung darauf hin, wie wichtig der kulturelle Austausch sei, und zwar umso mehr, je schlechter die politischen Schlagzeilen sind. „Kulturwissenschaftler sind die besseren Außenpolitiker“, betonte Wildung. Er dankte den Sponsoren, namentlich Herrn Rami Makhlouf aus Syrien und seiner Firma Syriatel, Herrn Carl-Michael Heüveldop von der Firma Safe ID, Herrn Chawkat Takla und seiner Firma Miditec sowie Frau Abir Jarf, Geschäftsträgerin der syrischen Botschaft. In eine lange Liste von Veranstaltungen bei der DAFG e.V. reihten sich bereits einige ein, die direkt mit Syrien zu tun hatten wie z. B. 2008 eine Delegationsreise nach Syrien, bei der die Teilnehmer Gelegenheit zu einem Treffen mit Präsident Baschar al-Assad hatten, ein gut besuchter diplomatisch-parlamentarischer Abend in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin zur „Entdeckung des Königreichs Qatna“ und der gleichnamigen Ausstellung in Stuttgart sowie die Fotoausstellung „PaperRoads“, die eine zuvor in Syrien gezeigte Ausstellung dokumentierte.
Die Geschäftsträgerin der Botschaft der Arabischen Republik Syrien, Frau Abir Jarf, dankte sowohl der DAFG e.V. für ihr Engagement als auch den Künstlern für ihre Aktivitäten. Sie hob hervor, wie wichtig der künstlerische Austausch für die Beziehungen zwischen Syrien und Deutschland sei.
Auch Frau Stefanie Gräber, Referentin für Kultur- und Medienbeziehungen Iran, Irak, Syrien, Libanon, Jordanien und Arabische Halbinsel im Auswärtigen Amt, dankte der DAFG e.V. für die Initiative zu dieser Ausstellung. Sie betonte die wichtigen deutsch-syrischen Kulturbeziehungen und ging etwas ausführlicher auf die Grabungen in Qatna ein, die u.a. vom Auswärtigen Amt mit finanziert werden.
Frau Maysaa Salameh-Wolf, die. wesentlich dazu beigetragen hat, dass die Ausstellung „Spotlight Syrien“ mit Werken der bekannten syrischen Künstler erstmalig in Deutschland gezeigt werden kann, stellte schließlich die Künstler vor und wies darauf hin, dass nun im Gegenzug auch deutsche Künstler in Syrien ausstellen sollen.
Der überwältigende Andrang an Gästen hat auf alle Fälle gezeigt, dass es hierzulande eine große Neugier auf Kunst aus Syrien, aber auch aus anderen arabischen Ländern, gibt.

Die Ausstellung ist noch bis Mitte Juni 2010 in der Geschäftsstelle der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. (Friedrichstr. 185, 10117 Berlin) zu sehen. Das Begleitheft zur Ausstellung "Spotlight Syrien" können Sie sich hier herunterladen.

Und in unserer Galerie finden Sie einige Fotos von dem sehr gelungenen Abend.

 

 

Termine

Februar 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 12 14 15 16
17 18 19 20 22 23
24 25 26 27 28 29 01
Februar 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 22 23
24 25 26 27 28 29 01
DAFG, Berlin

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Mohamed Elfath Ahmed: "Port City of Jeddah: Architecture, Building Material Trade and Logistics during the Ottoman Era"

12. März 2020, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin 

 

Im Rahmen der

 ...
DAFG, Berlin

DAI-DAFG Reihe: Vortrag Dr. Alexander Ahrens "Aktuelle archäologische Forschungen im Wadi Shuaib und am Tell Bleibil (Jordanien)"

26. März 2020, 18:30 Uhr
DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin 

 

Im Rahmen der

 ...
DAFG, Saudi-Arabien

DAFG-Delegationsreise nach Saudi-Arabien

4. bis 8./9. April 2020
Königreich Saudi-Arabien

Vom 4. bis zum 8./9. April 2020 veranstaltet die DAFG

 ...
Berlin

Royal Oman Symphony Orchestra im Admiralspalast Berlin

4. März 2020, 20:00 Uhr
Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin


Königliches Wiedersehen

 ...
Hannover

HALAL HANNOVER: Messe für Halal-Produkte

6. – 8. März 2020
Messegelände, 30521 Hannover

Im Jahr 2020 findet erstmal die Messe HALAL HANNOVER

 ...
Algier

Tourisme DZ - Algiers’s International Tourism Fair 2020

25 - 28 March 2020
Palais des Expositions, Pins Maritimes, Algier

Tourisme DZ - Algiers’s

 ...