DAFG

Eid Mubarak! عيد أضحى مبارك

Die DAFG e.V. wünscht Ihnen, Ihrer Familie, Kollegen und Freunden ein gesegnetes Opferfest!


 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...

Besuch der 2018 Munich-Berlin Middle East Summer School

1 von 12

Zum Abschluss ihres Berliner Programms waren am Freitag, den 17. August 2018, die Teilnehmer*innen der 2018 Munich-Berlin Middle East Summer School bei der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. zu Gast. Neben der DAFG e.V. stellte sich zudem die Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA) der internationalen und interdisziplinären Studierendengruppe vor. Für den fachlichen Input sorgten DAFG-Mitglied Khawla Konyna und AGYA-Mitglied Dr. Hanan Badr, die ihre jeweiligen Forschungsprojekte vorstellten und für Nachfragen zur Verfügung standen. Die Munich-Berlin Middle East Summer School wird von der Ludwig-Maximilians-Universität München (durch das Center for Applied Policy Research und das Institut für den Nahen und Mittleren Osten) und der Middle East and International Affairs Research Group (MEIA Research) ausgerichtet.

Zu Beginn stellten Jan Karnebogen, Referent für Politik und Medien, und Projektkoordinator Jan-Philipp Zychla die Arbeitsweise und Struktur der DAFG e.V. vor und gaben einen Überblick über aktuelle Aktivitäten und bereits stattgefundene Events. Anschließend präsentierte Dr. Sabine Dorpmüller, Managing Direktor der AGYA-Geschäftsstelle in Berlin, den Ansatz, Idee und Arbeit der AGYA, ehe Dr. Hanan Badr aus der AGYA-Arbeitsgruppe zum Thema „Transformation“ interessante Einblicke in ihre mit anderen AGYA-Mitgliedern realisierten Projekte bot. Zum Abschluss berichtete Khawla Konyna, DAFG-Mitglied und PhD-Kandidatin der Humboldt-Universität Berlin, von ihrer Forschungsarbeit zum Thema „Dual Systems Pilot Projects in Syria and Egypt“.  

Termine

August 2020
26 27 28 29 30 01 02
04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
August 2020
26 27 28 29 30 01 02
04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.