DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Online-Seminar mit Studierenden aus Jena

Am 2. Juni 2020 diskutierte DAFG-Vorstandsmitglied Botschafter (a.D.) Bernd Mützelburg mit Studierenden der

 ...
DAFG, Politik

DAFG-Hintergrundgespräch zur Beziehung EU-GCC

Die geostrategischen und wirtschaftspolitischen Folgen der COVID-19 Pandemie stellen auch die Beziehungen zwischen

 ...
DAFG, Politik

Der Syrien-Konflikt und die Rolle Europas

Während die Corona-Krise derzeit die öffentliche Debatte bestimmt, befindet sich der Syrien-Konflikt im bereits zehnten

 ...
DAFG, Politik

Zivilgesellschaft und die Zukunft des Nahen Ostens

In Kooperation mit der Maecenata Stiftung lud die DAFG — Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 14. Mai

 ...
DAFG, Politik

Der Trump-Plan und die Zukunft des Nahostkonflikts

Anfang 2020 präsentierte US-Präsident Donald Trump die Vorstellungen seiner Administration zur Lösung des

 ...

DAFG-Finissage zur Ausstellung "Rhythmus & Farbe"

1 von 12

Zum Abschluss der Ausstellung Rhythmus & Farbe des algerischen Künstlers Ghouar lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 22. Oktober 2015 Mitglieder und Freunde zu einer Finissage der besonderen Art ein, bei der der Kreativität keine Grenzen gesetzt waren. Die Veranstaltung bot die Möglichkeit, die Ausstellung Rhythmus & Farbe des algerischen Künstler Ghouar, die seit dem 13. August in der Geschäftsstelle der  DAFG e.V. ausgestellt wurde, zu verabschieden und sich ein letztes Mal von der Besonderheit seiner Kunstwerke in den Bann ziehen zu lassen.

Eröffnet wurde der Abend durch eine kurze Rede von Björn Hinrichs, Geschäftsführer der DAFG e.V., in der er die Gäste begrüßte und dem Künstler Ghouar einen besonderen Dank aussprach. „Ghouars Werke haben die Mitarbeiter der DAFG e.V. begeistert und unsere Geschäftsstelle in den vergangenen zwei Monaten in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen lassen“, so Hinrichs. Ebenso wurden Gäste und Künstler durch S.E. Nor-Eddine Aouam, Botschafter der Demokratischen Volksrepublik Algerien, willkommen geheißen, gefolgt von einigen begrüßenden Worten von Maysaa Salameh-Wolf von Salameh Arts & Trade, langjähriges DAFG-Mitglied und Kuratorin der Ausstellung. Auch sie brachte nochmals ihre Begeisterung für den Künstler zum Ausdruck. „Ein Künstler zum Anfassen“, so Salameh- Wolf mit Verweis auf das bevorstehende „live-painting“.     

Die Farben tanzen lassen

Anschließend ließ Ghouar live zur Musik die Farben tanzen. So hatten die Gäste exklusiv die Chance, dem Künstler bei der Arbeit zu zuschauen und einen Einblick in dessen Kreativität zu bekommen. Während des live-paintings gab Maysaa Salameh-Wolf kurze Kommentare zum Vorgehen des Künstlers im Entstehungsprozess seiner Kunst. „Er lässt der Fantasie freien Lauf. Er arbeitet bis er den Punkt erreicht, der ihm das Gefühl vermittelt, dass Motive, Striche und Farben im Einklang sind“, kommentierte Salameh-Wolf. Dadurch inspiriert, griffen die Gäste selber zum Pinsel und so entstand im Laufe des Abends ein gemeinsames Werk.

Ghouar - Ein Künstler zum Anfassen

Geboren 1967 in Guelma, Algerien, studierte Ghouar zunächst Kunst an der Hochschule für Schöne Künste in Constantine. Nach seinem Abschluss 1991 unterrichtete er 15 Jahre in Algerien. Drei weitere Jahre arbeitete er in Frankreich als Kunsttherapeut, bevor er 2009 beschloss, sein Leben ganz der Malerei zu widmen. „Malerei ist sein Leben“, so Salameh-Wolf. „Ghouar sagt: Malerei ist pure, ist gelebte Emotion“. Hierin liegt auch die Faszination von Ghouars Werken und seiner Arbeitsweise: sie sind Ausdruck von spontanen Emotionen und einer auch vom Betrachter erfahrbaren Harmonie von Kunst und Künstler. Diese Emotionen, diese Harmonie konnten auch die Besucher der Finissage deutlich spüren.

Die Ausstellung Rhythmus & Farbe ist Teil eines Algerien-Schwerpunkts, mit dem die DAFG e.V. in diesem Jahr die Kulturhauptstadt der arabischen Welt, Constantine in Algerien, ehrt. Fortgeführt wird dieser Schwerpunkt am 12. November 2015 mit der Ausstellung der deutschen Fotografin Marion Beckhäuser.

In der DAFG-Geschäftsstelle werden in regelmäßigen Abständen Ausstellungen von arabischen, deutschen und internationalen Künstlern mit Bezug zur arabischen Welt oder die deutsch-arabischen Beziehungen gezeigt.

Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft in der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. interessieren, lesen Sie bitte hier weiter.

Lea Schmelich

Termine

August 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
August 2020
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.