DAFG, Politik

Islamistischer Extremismus und Islamfeindlichkeit

Laut empirischer Studien besteht kein kausaler Zusammenhang zwischen islamistischem Extremismus und Islamfeindlichkeit

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Mittagsführung durch Stadt-Land-Tunesien

Rund 190.000 deutsche Touristen besuchen Tunesien jedes Jahr, doch nur wenige finden ihren Weg aus den Urlaubsressorts

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Ausstellungseröffnung: Stadt - Land - Tunesien

Für ein paar Stunden dem Berliner Winter entfliehen und das bekannte Reiseland Tunesien aus ungewohnten Perspektiven

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftschancen in den VAE und Oman

Vorbereitungsseminar von DAFG e.V. und Bayerischem Wirtschaftsministerium zur gemeinsamen Delegationsreise in die

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wassermanagement im Fokus der DAFG

Im Nahen Osten verfügen sechs Prozent der Weltbevölkerung nur über weniger als zwei Prozent  der weltweiten

 ...
Keine Treffer

Marokko – Wege aus der Perspektivlosigkeit

13. Oktober 2017, 19:00 Uhr

GIZ-Haus Berlin, Reichpietschufer 20, 10785 Berlin

Seit den 1960er Jahren hat sich Marokko zu einem wichtigen Herkunftsland von Migranten in Europa entwickelt. Vor allem nach Spanien und Frankreich, aber auch nach Deutschland zog es junge Marokkaner auf der Suche nach Arbeit und Perspektiven. Denn in Marokko selbst lebt auch heute noch rund ein Fünftel der ländlichen Bevölkerung in Armut. Die Unzufriedenheit vieler Menschen über mangelnde Bildungschancen und Entwicklungsmöglichkeiten, nicht ausreichende Perspektiven am Arbeitsmarkt, sowie eine qualitativ nicht ausreichende berufliche Qualifizierung stellen die Regierung vor große Herausforderungen.
 
Die GIZ berät und unterstützt im Auftrag der Bundesregierung Marokko auf mehreren Ebenen bei der Umsetzung der Strategien für mehr Zukunftschancen, insbesondere für die junge Bevölkerung und Frauen.  
  
Das Land verfügt zum Beispiel über ein enormes Potential, erneuerbare Energien zu nutzen, insbesondere in den Bereichen Solar und Wind. Hier unterstützt die GIZ Marokko dabei, das Wissen auf dem Gebiet klimafreundlicher Technologien in Unternehmen sowie Programme zur Beschäftigungsförderung zu stärken. Bis 2030 sollen in Marokko 52 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien gewonnen werden. Durch die Erschließung erneuerbarer Energien wird nicht nur Energie eingespart und das Klima geschützt, sondern es sind bereits jetzt ca. 15.000 neue Arbeitsplätze entstanden.
 
Ein weiteres Beispiel, den Menschen in Marokko bessere Perspektiven für den eigenen Lebensunterhalt zu bieten, ist eine neue Rechtsform, vergleichbar der deutschen "Ich AG": der Auto-Entrepreneur. Selbstständig Tätigen wird so erstmalig die Möglichkeit der Registrierung als Unternehmer und somit Rechtssicherheit und Zugang zu sozialer Sicherung geboten. Bis Ende 2016 haben sich schon über 50.000 Marokkaner als Auto-Entrepreneurs registrieren lassen.
 
Jürgen Dierlmaier, Landesdirektor der GIZ in Marokko, berichtet im Gespräch mit Gabriele Heuser über weitere Maßnahmen, Zukunftsperspektiven für Menschen in Marokko zu entwickeln und Potentiale für die Volkswirtschaft und die Menschen zu erschließen. Das Gespräch wird aufgezeichnet und in Ausschnitten im Rahmen der Sendereihe „Weltsichten“ voraussichtlich am 22.10.2017 im Programm vom Inforadio (rbb) ausgestrahlt.
 
Darüber hinaus sind die Sendungen abrufbar unter:
http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/weltsichten/giz/giz.html.  
   
Anmeldung: Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich hier an: www.aus-der-praxis-der-giz.de

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Wennigsen

Ausstellung: "Stadt - Land - Tunesien" von Petra Dachtler in Wennigsen

7. April bis 25. Mai 2018

Bürgersaal der Gemeinde Wennigsen e.V.

Hauptstraße 1-2, 30974 Wennigsen

Der Spritzenhaus Wennigsen e.V. präsentiert in seiner kleinen kulturellen Reihe "Brückenschläge" in der Ausstellung "Stadt - Land - Tunesien" faszinierende Fotografien aus Tunesien.

Tunesien – damit verbinden die meisten Menschen Sonne, Meer und den perfekten Strandurlaub.

 ...
Berlin

Ausstellung: Eine Flucht in Bildern

13. April - 23. Mai 2018

SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit, Waldstraße 23/24, 10551 Berlin

Syrische Flüchtlinge sind derzeit in aller Munde. Doch kommen die Geflohenen selbst nur selten zu Wort. Daher stellt "Eine Flucht in Bildern" die Grafiken des syrischen Künstler-Ehepaares Ayman Aldarwish und Nasim Kasem in den Mittelpunkt. In den 40 Kunstwerken dokumentieren und verarbeiten

 ...
Berlin

Ausstellung: SAYEDA - Frauen in Ägypten

27. April bis 29. Juli 2018
Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6–7, 10823 Berlin

Die in Berlin lebende französische Fotografin Amélie Losier ist zwischen 2014 und 2016 mehrmals nach
Ägypten gereist, um Portraits und Interviews von Frauen unterschiedlicher Herkunft und sozialem Umfeld
aufzunehmen. Die Künstlerin hat auch interessiert, wie sich die Frauen im öffentlichen Raum

 ...

Termine

Oktober 2017
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Oktober 2017
25 26 27 28 29 30 01
03 04 05 08
09 10 12 14
16 17 18 20 21 22
23 26 28 29
30 31 01 02 03 04 05
DAFG, Berlin

Vortrag von Prof. Dr. Michael Sommer "Die Oasenstadt Palmyra als Global Player"

25. April 2018, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstraße 185, 10117 Berlin

Lassen Sie sich

 ...
DAFG, VAE und Oman

Vereinigte Arabische Emirate und Sultanat Oman: Chancen am Golf

30. April – 4. Mai 2018
Abu Dhabi und Muscat

Vom 30. April bis 4. Mai 2018 bietet das Bayerische

 ...
DAFG, Berlin

Moderne künstlerische Praxis in der arabischen Welt - Vortrag von Dr. Charlotte Bank

8. Mai 2018, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstraße 185, 10117 Berlin

Was ist eigentlich

 ...
Berlin

ALFILM - Arabisches Filmfestival

11. bis 18. April 2018
Berliner Kinos: Kino Arsenal, City Kino Wedding, fsk Kino, Wolf Kino

Ab dem

 ...
Berlin

Book Launch: The Last Ottoman Generation and the Making of the Modern Middle East

26 April 2018, 6 p.m.

Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Kirchweg 33, 14129 Berlin

The modern Middle

 ...
Berlin

SAYEDA - Frauen in Ägypten

26. April 2018, 19:00 Uhr
Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6–7, 10823 Berlin

Die in Berlin

 ...