DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wassermanagement im Fokus der DAFG

Im Nahen Osten verfügen sechs Prozent der Weltbevölkerung nur über weniger als zwei Prozent  der weltweiten

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Jour Fixe: Der Podcast "Syrmania"

*English version below*

Wie sieht das Alltagsleben für die erst seit relativ kurzer Zeit in Deutschland lebenden Syrer

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Nuzha — Ein Ausflug mit Oud

"Nuzha", im Arabischen wörtlich „Ausflug“, vereint für Mohammed Khoudir, den Gründer und Leiter des gleichnamigen

 ...
DAFG, Politik

Arabische Botschafter treffen Bremer Bürgermeister

Die deutschen Bundesländer spielen eine bedeutende Rolle im föderalen System Deutschlands und besitzen eine Vielzahl von

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Erster Dabke-Tanzkurs in der DAFG e.V.

Wer die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. nur von politischen Veranstaltungen kennt, wäre bei

 ...
Berlin

Seminar Terrorismus - wie mit der Bedrohung umgehen?

2. März 2018, 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
School GRC (Steinbeis Hochschule Berlin), Chausseestraße 13, 10115 Berlin

Florian Peil, Sicherheitsberater mit dem Schwerpunkt Nahost und Nordafrika, bietet am 2. März 2018 in  Kooperation mit der School GRC (Steinbeis Hochschule Berlin) ein

Berlin

Podiumsdiskussion: Der Jemen-Krieg - Wege aus der Ohnmacht der Weltgemeinschaft

5. März 2018, 18:30–20:00 Uhr
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Im Jemen spielt sich derzeit eine verheerende humanitäre Katastrophe ab, die in den internationalen Medien kaum Beachtung findet. Nach 2,5 Jahren Krieg ist der jemenitische Staat de facto

Vernissage: Abaya. Fotoausstellung von Ute Grabowsky

9. Januar 2018, 19:00 Uhr
Foyer des Heilig-Geist-Hauses, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg

Die Fotografin Ute Grabowsky reiste 2011 in den Jemen, um Frauen aus Sanaa beim Aufbau eines Fotostudios zu unterstützen. Zusammen entwickelten sie die Reportage über die Gefühlswelt, die unter der Abaya verborgen ist – dem verhüllenden Gewand, das jede Jemenitin tragen muss. Fünf Jahre später sind diese Frauen vor dem Krieg im Jemen nach Holland geflohen – und haben dort inszeniert, welche Gefühle ihr Leben in der sicheren Fremde bestimmen.

Ausstellungsdauer: 9. bis 31. Januar 2018 · Mo.- Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Informationen hier und hier.

Laufende Veranstaltungen und Projekte:

Keine Treffer

Termine

Februar 2018
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 09 10 11
12 13 15 16 17
20 21 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Februar 2018
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 09 10 11
13 14 15 16 17
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
DAFG, München

Vorbereitungsseminar Delegationsreise VAE & Oman

19. Februar 2018, um 11:30 Uhr
Bayerisches Wirtschaftsministerium, Prinzregentenstraße 28, 80538

 ...
DAFG, Berlin

Ausstellungseröffnung: Stadt - Land - Tunesien

22. Februar 2018, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Der Botschafter

 ...
DAFG, VAE und Oman

Vereinigte Arabische Emirate und Sultanat Oman: Chancen am Golf

30. April – 4. Mai 2018
Abu Dhabi und Muscat

Vom 30. April bis 4. Mai 2018 bietet das Bayerische

 ...
Berlin

Seminar Terrorismus - wie mit der Bedrohung umgehen?

2. März 2018, 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
School GRC (Steinbeis Hochschule Berlin), Chausseestraße 13,

 ...
Berlin

Podiumsdiskussion: Der Jemen-Krieg - Wege aus der Ohnmacht der Weltgemeinschaft

5. März 2018, 18:30–20:00 Uhr
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Im Jemen spielt

 ...
Kairo

Cairo International Fair 2018

14. bis 23. März 2018
Internationales Messegelände, Nasr City, Kairo

Die 51. Cairo International Fair

 ...