DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Ägypten - Byblos - Europa: Vortrag Stefan Wimmer

Unser Alphabet – das erfolgreiche Ergebnis kulturellen Austausches zwischen Orient und Okzident? Dieser Frage ging Dr.

 ...
DAFG, Politik

Perspektiven der EU-Sicherheitspolitik im Nahen Osten

Der Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Roderich Kiesewetter, referierte am Mittwoch,

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Naseer Shamma Oud Konzert im Roten Rathaus

Am 28. Februar 2017 organsierte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. in Kooperation mit der Schwa

 ...
DAFG

Die DAFG trauert um Dr. Marcus Hübel

Mit Bestürzung hat die DAFG e.V. vom plötzlichen Tode ihres Beiratsmitglieds Dr. Marcus Hübel erfahren, der mitten aus

 ...
DAFG, Politik

Deutsche Entwicklungspolitik in der MENA-Region

Am Mittwoch, den 15. Februar 2017, hielt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche

 ...
Weiden

Ausstellung: Sand in my Eyes. Sudanesische Momente.

31. März - 5. Mai 2017
Neues Rathaus, Dr.-Pfleger-Str. 15, 92637 Weiden

Inhalt der Ausstellung:
“Meine Idee, die Weisheit des Alltags in einer Umgebung zu erkunden, die man üblicherweise mit Armut, Krieg und Krisen assoziiert, war für Einheimische als auch für Fremde so ungewöhnlich, dass man annahm, ich müsste mich in einen Sudanesen verliebt haben oder eine Spionin sein” (E. Nagy).

Enikö Nagy begleitet das Leben der ihr vertraut gewordenen Menschen im Sudan nicht nur mit Momentaufnahmen aus Alltag, Festen und Zeremonien, sondern auch in persönlichen und intimen Gesprächen. Diese ungewöhnliche Annäherung eröffnet einen reichen Schatz an Sagen, Mythen, Gedichten, volkstümlichen Liedern sowie Sprichwörtern von poetischer Kraft und gedanklicher Tiefe. Die Ausstellung mit faszinierenden Fotografien und großformatigen Tafeln lässt ein einfühlsames Porträt eines Volkes entstehen.
ENIKÖ NAGY, 1979 in Rumänien geboren, wuchs in der Oberpfalz auf. Anfänglich Entwicklungshelferin für den Dt. Entwicklungsdienst, später Internationale Expertin für UNESCO, lebt sie seit zehn Jahren im Sudan und ist derzeit als freiberufliche Beraterin in Entwicklungsfragen und in der Kulturforschung tätig. Sie spricht sudanesisches Arabisch.

Die Ausstellung wurde bereits u.a. in München, Berlin, London, Budapest, Genf, Rom und im Sudan gezeigt. Auch in der Geschäftsstelle der DAFG war sie 2015 zu Gast. Sie wird unterstützt von der Botschaft der Republik Sudan, Berlin.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Termine

März 2017
26 27 01 02 03 04 05
06 07 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 22 23 24 25 26
27 29 31 01 02
März 2017
26 27 02 03 04 05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 24 25 26
28 31 01 02
DAFG, Berlin

Shortfilm Screening – Lebanon wins the World Cup

5 April 2017, 6:30 pm

DAFG Office Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

For the first time ever we

 ...
DAFG, Berlin

Sommer-Intensivkurs Hocharabisch für Einsteiger

19. bis 23. Juni 2017, 16-20 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

Ob in

 ...
Jordanien

Alsharq-Studienreise nach Jordanien

7. bis 17. April 2017

1589 Euro Normalpreis (100 Euro Rabatt für DAFG-Mitglieder)

Alsharq-Reisen 

 ...
Marokko

Alsharq-Studienreise nach Marokko

13. bis 22. April 2017

1489 Euro Normalpreis (100 Euro Rabatt für DAFG-Mitglieder)

Das

 ...
Berlin

GIZ – Invitation to an Expert Meeting in Berlin

19 April 2017, 3pm to 8pm

GIZ Berlin Representation, (GIZ-Haus), Reichpietschufer 20, 10785 Berlin

 ...