DAFG

Die DAFG trauert um Dr. Marcus Hübel

Mit Bestürzung hat die DAFG e.V. vom plötzlichen Tode ihres Beiratsmitglieds Dr. Marcus Hübel erfahren, der mitten aus

 ...
DAFG, Politik

Deutsche Entwicklungspolitik in der MENA-Region

Am Mittwoch, den 15. Februar 2017, hielt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche

 ...
DAFG, Medien & Kommunikation

Gespräch mit dem tunesischen Premierminister

Am 15. Februar 2017 hatte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. die Freude, den tunesischen

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Enpact Business Breakfast - Berlin meets Dubai

* English version below *

Am Freitagmorgen, den 3. Februar 2017, lud die DAFG –  Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Enpact Business Breakfast – Berlin meets Beirut

* English version below *

Erstmalig fand am Morgen des 11. Januars 2017 ein Business Breakfast in den Räumen der DAFG –

 ...

Intensiv-Seminar „Arabisch für Unternehmen und Organisationen“ von DAFG und vbw in München

Intensiv-Sprachkurs & Interkulturelles Training

In der unternehmerischen, politischen und wissenschaftlichen Kommunikation mit arabischen Partnern sind Kenntnisse der arabischen Sprache und Gepflogenheiten nicht nur ein Türöffner, sondern auch Grundlage gegenseitigen Vertrauens und langfristiger Beziehungen.

Daher bietet die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. mit freundlicher Unterstützung der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ab Herbst 2016 Arabisch-Intensiv-Seminare für Unternehmen und Organisationen in München an.

Das Intensiv-Seminar kombiniert einen Sprachkurs zum Einstieg in die arabische Sprache mit einem interkulturellen Trainingsseminar, um Sie und Ihre Mitarbeiter optimal für den Kontakt zu arabischen Partnern vorzubereiten und den Grundstein für Ihren Erfolg zu legen.

Der Kurs besteht aus einem dreitägigen Arabisch-Intensivkurs und einem ganztägigen interkulturellen Training. Er richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, die geschäftliche Beziehungen im arabischen Raum aufbauen oder optimieren möchten sowie an Fach- und Führungskräfte, die als Expats im arabischen Raum tätig werden.

Der intensive viertägige Kurs bietet einen schnellen und praxisorientierten Einstieg in die arabische Sprache und in die kulturellen Besonderheiten bei der Zusammenarbeit mit arabischen Partnern.

Seminarprogramm

Tag 1 bis 3: Arabischkurs

10:00 bis ca. 16:30 Uhr (inkl. Pausen)

Der Kurs bietet Ihnen einen Schnelleinstieg in das moderne Standardarabisch, der sich an den Bedürfnissen von Fach- und Führungskräften orientiert, die beruflich mit arabischen Partnern zu tun haben. Sie lernen Grundlagen und Funktionsweise des Arabischen und erhalten dadurch ein Grundgefühl für die arabische Sprache. Kursinhalte sind u.a.:

      • Schnelleinstieg Kommunikation durch Arbeiten mit einer leicht
         verständlichen Umschrift

      • vereinfachter Einstieg in die Grammatik und die Funktionsweise
         der arabischen Sprache

      • Grundlagen arabischer Gesprächsführung:

            • Begrüßung
            • Vorstellung
            • Small Talk
            • Zahlen

      • Grundlagen des arabischen Alphabets zur Orientierung in
         arabischen Ländern

      • Kernvokabular für Ihre Branche


Ihre Arabischlehererin: Simone Britz

Unsere DAFG-Arabischlehrerin Simone Britz führt Sie kompetent an die arabische Sprache heran und weckt Motivation und Spaß am Erlernen dieser anspruchsvollen Sprache. Simone Britz ist Islamwissenschaftlerin und Arabistin und seit langem als Privatdozentin für die arabische Sprache für Gruppen und Einzelpersonen tätig. Zudem arbeitete sie lange Zeit als Übersetzerin und Redakteurin bei verschiedenen Verlagen, Zeitschriften und Gesellschaften mit deutsch-arabischem Schwerpunkt. Seit Anfang 2014 lehrt Simone Britz in allen Arabischkursen der DAFG e.V. in Berlin. Neben ihren exzellenten Kenntnissen des Hocharabischen lässt sie an gebotener Stelle auch immer wieder die im Alltag bedeutenden Dialektvariationen in den Unterricht einfließen und erleichtert Ihnen damit den Einstieg in die arabische Kommunikation.

Tag 4: Interkulturelles Training für Wirtschaft und Politik

09:00 bis ca. 17:00 Uhr (inkl. Pausen)

Interkulturelles Einfühlungsvermögen und ein Grundverständnis für spezifische Geschäfts– und Kommunikationsmentalitäten sind von immenser Wichtigkeit für die unternehmerische Tätigkeit in arabischen Ländern. Daher sind interkulturelle Kompetenzen ein zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmen und Organisationen, die mit arabischen Partnern zusammenarbeiten.

Das interkulturelle Training am vierten Tag des DAFG-Intensivseminars behandelt die wichtigsten interkulturellen Aspekte. Das Training wird genau wie der Sprachkurs im Vorfeld spezifisch auf die Interessen und Branchen der Kursteilnehmer zugeschnitten. Exemplarische Themen des Trainings können u.a. sein:

      • Die Arabische Welt und die Golfstaaten

      • Wozu Kulturverständnis? Zum Nutzen von Kulturstandards und
         Kulturdimensionen

      • Die erfolgreiche Geschäftsanbahnung

      • Kommunizieren leicht gemacht: nützliche
         Kommunikationsstrategien

      • Geeignete Methoden der Akquise und Präsentation

      • Erfolgreiche Verhandlungen führen

      • Projektmanagement in arabischen Ländern

      • CRM-Customer Relationship (Kundenbindungsstrategien)

      • Islam und Business

      • Geschäftsfrauen in der arabischen Welt

      • Do´s and Don´ts in Business & Alltag

Methode:

Praxisnahe Vermittlung der arabischen Geschäftsmentalität mit Input-Referaten, Fallbeispielen, Anschauungsmaterialien, Stress Debriefing und Diskussion

Nutzen:

Fundierte Vorbereitung für den Aufbau und Vertiefung von Geschäftsbeziehungen im arabischen Raum. Praxisnahe Kenntnisse der arabischen Geschäftskultur.

 


Ihre interkulturelle Trainerin: Dr. Sylvia Ortlieb

Dr. Sylvia Ortlieb ist Inhaberin der Münchener Unternehmensberatung Orient-Occident und unterstützt seit vielen Jahren als erfahrene Trainerin und Coach mittelständische und DAX-Unternehmen beim Markteintritt und beim Aufbau von erfolgreichen Businessnetzwerken in der MENA Region. Sie ist Autorin des Standardwerkes "Business-Knigge für den Orient. Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg“ und hat zahlreiche Veröffentlichungen über die arabische Welt verfasst. Weitere Informationen finden Sie unter www.orient-occident.de.

Preise

DAFG-Firmen- und Privatmitglieder: 1000 Euro pro Person

Alle weiteren Teilnehmer: 1100 Euro pro Person

DAFG-Mitglieder erhalten bei allen unseren Arabischkursen deutliche Rabatte. Bei DAFG-Firmenmitgliedern und vbw-Mitgliedsunternehmen gilt der ermäßigte Preis selbstverständlich für alle Mitarbeiter.

Werden auch Sie DAFG-Mitglied, unterstützen Sie unsere vielfältige Arbeit und profitieren Sie zusätzlich von den Sonderkonditionen für unsere Arabischkurse!

Mehr über eine DAFG-Firmenmitgliedschaft erfahren ...

Mehr über eine DAFG-Privatmitgliedschaft erfahren ...

Inklusivleistungen

Der Teilnahmebetrag umfasst folgende Leistungen:

      • Teilnahme am dreitägigen Arabisch-Intensivkurs und am eintägigen
         interkulturellen Training

      • Anpassung des Programms auf Branchen und
         Interessen der Teilnehmer

      • Kursmaterial

      • Getränke

      • Snacks

      • Mittagsbuffet an drei Tagen

      • ein Netzwerk-Mittagessen mit Vertretern von
         DAFG e.V. und vbw

      • Teilnahmezertifikat

Termine & Anmeldung

DAFG-Intensiv-Seminar "Arabisch für Unternehmen & Organisationen"

tba
hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft e. V. | Max-Joseph-Str. 5 | 80333 München

Inhouse-Option

Es besteht die Möglichkeit, das DAFG-Intensiv-Seminar "Arabisch für Unternehmen & Organisationen" auch deutschlandweit als Inhouse-Kurs in Ihrem Unternehmen/Ihrer Organisation durchzuführen. Bei Interesse wenden Sie sich an Jonas Reiche, Projektkoordinator der DAFG e.V. (Kontakt siehe unten). Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Kontakt

Wenn Sie Fragen rund um die DAFG-Arabischkurse und Seminare haben oder sich für kommende Kurse vormerken lassen wollen, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Ihr Ansprechpartner:

Jonas Reiche
Projektkoordinator
DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V.

E-Mail: jonas.reiche@dafg.eu
Telefon: 030-2065 4812

Weitere DAFG-Kurse und Seminare (Kopie 1)

Haben Sie Interesse an weiteren Kursen des DAFG-Seminarangebots? Aktuell können Sie bei uns folgende Seminare buchen:

 

Für Privatpersonen

    • DAFG-Kurse Hocharabisch
      (Berlin)

    • DAFG-Dialektkurse
      (Berlin)

    • Interkulturelles Training für Fach- und Führungskräfte
      (Berlin/deutschlandweit)

    • Interkulturelles Training für Fach- und Führungskräfte
      (München/deutschlandweit)

 

Für Unternehmen und Organisationen

    • Arabisch für Unternehmen & Organisationen
       (Berlin)

    • DAFG-Intensiv-Seminare „Arabisch für Wirtschaft und Politik“
      (Berlin/deutschlandweit)

    • DAFG-Intensiv-Seminare „Arabisch für Wirtschaft und Politik“
      (München/deutschlandweit)

    • Interkulturelles Training für Fach- und Führungskräfte
      (Berlin/deutschlandweit)

    • Interkulturelles Training für Fach- und Führungskräfte
      (München/deutschlandweit)

Termine

Februar 2017
29 30 01 02 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 16 17 18 19
20 21 22 23 25 26
27 28 01 02 03 04 05
Februar 2017
29 30 01 02 03 04
06 07 08 09 10 11 12
13 15 16 17 18 19
20 21 22 26
28 01 02 03 04 05
DAFG, Berlin

"Perspektiven der EU-Sicherheitspolitik im Nahen Osten" MdB Roderich Kiesewetter

8. März 2017, um 19:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

In der 2011

 ...
DAFG, München

Interkulturelles Seminar für Fach- und Führungskräfte: Geschäftsanbahnung und Verhandlungen im arabischen Raum

17. März 2017, 10-18 Uhr

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

 ...
DAFG, Berlin

Interkulturelles Seminar für Fach- und Führungskräfte: Geschäftsanbahnung und Verhandlungen im arabischen Raum

24. März 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

In der

 ...
Heidelberg

Das PULS ENSEMBLE — klassische und moderne Musik aus Syrien

25. Februar 2017, um 19:00 Uhr

Kapellengemeinde, Plöck 49, 69115 Heidelberg

Das PULS ENSEMBLE —

 ...
Eschborn

Syrian Diaspora Business Forum

27.-28. Februar 2017

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ),

 ...
Berlin

Sind Marokko, Tunesien und Algerien sichere Herkunftsländer? - Podiumsdiskussion

1. März 2017, um 19:00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Im Mai 2016

 ...