DAFG

Die DAFG trauert um Dr. Marcus Hübel

Mit Bestürzung hat die DAFG e.V. vom plötzlichen Tode ihres Beiratsmitglieds Dr. Marcus Hübel erfahren, der mitten aus

 ...
DAFG, Politik

Deutsche Entwicklungspolitik in der MENA-Region

Am Mittwoch, den 15. Februar 2017, hielt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche

 ...
DAFG, Medien & Kommunikation

Gespräch mit dem tunesischen Premierminister

Am 15. Februar 2017 hatte die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. die Freude, den tunesischen

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Enpact Business Breakfast - Berlin meets Dubai

* English version below *

Am Freitagmorgen, den 3. Februar 2017, lud die DAFG –  Deutsch-Arabische

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Enpact Business Breakfast – Berlin meets Beirut

* English version below *

Erstmalig fand am Morgen des 11. Januars 2017 ein Business Breakfast in den Räumen der DAFG –

 ...

UNSERE ZIELE

Vorurteile abbauen

Horizonte erweitern – Vorurteile abbauen: nach diesem Motto arbeitet die DAFG e.V. bereits seit 2007 erfolgreich für eine Vertiefung der deutsch-arabischen Beziehungen. Durch unsere vielfältigen Veranstaltungen vermitteln wir Informationen über die arabischen Länder und ein breites Spektrum von Themen der deutsch-arabischen Beziehungen jenseits der alltäglichen Schlagzeilen. Wir bieten dem deutsch-arabischen Austausch ein ganz direktes und persönliches Forum für das gegenseitige Kennenlernen. Durch die Vermittlung von Wissen und die Ermöglichung der persönlichen Begegnung trägt die DAFG e.V. dazu bei, gegenseitige Vorteile abzubauen und Freundschaften aufzubauen.


Wissen vermitteln

Wissen ist wichtig, um sich ein eigenes Bild von der Welt zu machen. Daher lädt die DAFG e.V. zahlreiche Referenten aus Politik, Wirtschaft und Kultur ein, um aus verschiedenen Blickwinkeln die deutsch-arabischen Beziehungen zu beleuchten. Um erfolgreich Wirtschaftsbeziehungen mit der arabischen Welt aufbauen zu können, vermittelt die DAFG e.V. beispielsweise in ihrer Reihe zu „Islamic Finance“ Fachwissen über Islamic Finance als Finanzierungsmöglichkeiten für Investitionen und Geschäfte in und mit arabischen Ländern. In der Reihe „Wirtschaft im Fokus“ werden aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu den arabischen Staaten thematisiert. Seit März 2014 bietet die DAFG e.V. Arabischkurse in Kleingruppen in ihren Räumlichkeiten an, mit dem Ziel, Austausch zu fördern und Möglichkeiten der Verständigung zu öffnen.

Verständnis wecken

Gegenseitiges Verständnis ist entscheidend, um langfristig eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Mit der Organisation von Vorträgen, Diskussionsrunden, aber auch Hintergrundgesprächen und Konferenzen fördert die DAFG e.V. ein respektvolles Handeln. In der DAFG-Reihe „Politik im Dialog“ werden beispielsweise deutsche, arabische und europäische Politiker eingeladen, um aus ihrer Sicht über aktuelle politische Entwicklungen in arabischen Staaten und über Themen der deutsch-arabischen Beziehungen zu sprechen. (© Marc Darchinger)

Begegnungen ermöglichen & Freundschaften fördern

Begegnungen ermöglichen – gemeinsam gestalten: Die DAFG e.V. versteht sich als Plattform des deutsch-arabischen Austauschs, vermittelt Kontakte und organisiert Veranstaltungen zu allen Aspekten der deutsch-arabischen Beziehungen. Inzwischen ist die DAFG e.V. fester Bestandteil auf der jährlich stattfindenden Europäisch-Arabischen Karriere- und Bildungsmesse KUBRI. Viele Studenten, Absolventen und junge Berufstätige besuchen dort unseren Stand und unsere Veranstaltungen, um sich über die akademischen und beruflichen Chancen in den Ländern der MENA-Region zu informieren. Die DAFG e.V. engagiert sich dafür, bereits junge Menschen aus Deutschland und den arabischen Staaten zusammenzubringen und Freundschaften zu fördern und hat daher einen Jour Fixe für deutsche und arabische Studierende und Akademiker sowie einen deutsch-arabischen Schüleraustausch ins Leben gerufen.

Netzwerke aufbauen

Wir helfen, starke Netzwerke aufzubauen, indem wir gezielte Vernetzungen der Firmenmitglieder untereinander und zu potenziellen Geschäftspartnern in der arabischen Welt fördern. Mit der Organisation von Delegationsreisen helfen wir, Kontakt zu potenziellen Kunden oder relevanten Entscheidungsträgern aufzunehmen.
Zusätzlich organisieren wir Reisen der arabischen Botschafter in verschiedene Bundesländer, um die deutschen Länder von ihrer politischen, wirtschaftlichen und akademischen Seite vorzustellen und die deutsch-arabischen Beziehungen auch in dieser Hinsicht zu stärken.

Partner gewinnen

Die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. arbeitet eng mit den Botschaften der arabischen Länder in Deutschland und mit zahlreichen deutschen und arabischen Parteien und Institutionen zusammen.

 

 

Termine

Februar 2017
29 30 01 02 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 16 17 18 19
20 21 22 23 25 26
27 28 01 02 03 04 05
Februar 2017
29 30 01 02 03 04
06 07 08 09 10 11 12
13 15 16 17 18 19
20 21 22 26
28 01 02 03 04 05
DAFG, Berlin

"Perspektiven der EU-Sicherheitspolitik im Nahen Osten" MdB Roderich Kiesewetter

8. März 2017, um 19:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

In der 2011

 ...
DAFG, München

Interkulturelles Seminar für Fach- und Führungskräfte: Geschäftsanbahnung und Verhandlungen im arabischen Raum

17. März 2017, 10-18 Uhr

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

 ...
DAFG, Berlin

Interkulturelles Seminar für Fach- und Führungskräfte: Geschäftsanbahnung und Verhandlungen im arabischen Raum

24. März 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185, 10117 Berlin

In der

 ...
Heidelberg

Das PULS ENSEMBLE — klassische und moderne Musik aus Syrien

25. Februar 2017, um 19:00 Uhr

Kapellengemeinde, Plöck 49, 69115 Heidelberg

Das PULS ENSEMBLE —

 ...
Eschborn

Syrian Diaspora Business Forum

27.-28. Februar 2017

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ),

 ...
Berlin

Sind Marokko, Tunesien und Algerien sichere Herkunftsländer? - Podiumsdiskussion

1. März 2017, um 19:00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Im Mai 2016

 ...