DAFG

Ramadan Karim!


Wir wünschen allen Musliminnen und Muslimen einen gesegneten Fastenmonat!

 

Bild: © Jonas Reiche/DAFG e.V.

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

V.A.E. und Oman: Chancenländer für die deutsche Wirtschaft

Wirtschaftsdelegation von DAFG e.V. und Bayerischen Wirtschaftsministerium reist an den Golf

Vom 30. April bis zum 4.

 ...
DAFG, Politik

Islamistischer Extremismus und Islamfeindlichkeit

Laut empirischer Studien besteht kein kausaler Zusammenhang zwischen islamistischem Extremismus und Islamfeindlichkeit

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Mittagsführung durch Stadt-Land-Tunesien

Rund 190.000 deutsche Touristen besuchen Tunesien jedes Jahr, doch nur wenige finden ihren Weg aus den Urlaubsressorts

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Ausstellungseröffnung: Stadt - Land - Tunesien

Für ein paar Stunden dem Berliner Winter entfliehen und das bekannte Reiseland Tunesien aus ungewohnten Perspektiven

 ...

Gesichter Arabiens in DAFG-Geschäftsstelle

Eckhard Pfeiffer
1 von 12

Eckhard Pfeiffer

Reiseimpressionen aus Marokko und dem Sultanat Oman bilden den Hintergrund der neuesten Ausstellung in der DAFG-Geschäftsstelle. Es handelt sich um Schwarz-Weiß-Fotos des in Hannover lebenden Fotografen Eckhard Pfeiffer. "Der Mensch im Mittelpunkt - Impressionen aus Oman und Marokko" betitelt er seine Ausstellung. Darin wird seine Begabung deutlich, auf Menschen fremder Kulturen zuzugehen, ihnen die Scheu zu nehmen, abgelichtet zu werden. So sind es oft Kinder, die vor der Kamera ihre Faxen machen. Aber auch vom Arbeitsleben gezeichnete Erwachsene präsentieren sich mit Stolz und Würde.

Die Vernissage bot Gelegenheit für Erläuterungen zu beiden Ländern, Oman und Marokko, im Falle Omans durch Botschafter S.E. Khalifa Ali Issa Al Harthy. Es handelte sich zudem um Nationalfeiertag des Sultanats, an dem die Vernissage stattfand, und so nutzte DAFG-Geschäftsführer Bruno Kaiser die Gunst der Stunde, dem Botschafter die herzlichsten Glückwünsche zu diesem Anlass zu überbringen. Botschafter Al Harthy würdigte in seiner weitgehend auf Deutsch gehaltenen Ansprache die Arbeit der Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft. Zur politischen und gesellschaftlichen Entwicklung im Königreich Marokko sprach Dr. Sonja Hegasy, Vizedirektorin und Leiterin Öffentlichkeitsarbeit des Zentrums Moderner Orient, mit dem die Fotoausstellung in Kooperation gezeigt wird. Unter den zahlreichen Gästen der Vernissage, die mit zwanglosen Gesprächen bei arabischen Köstlichkeiten und libanesischem Wein ausklang, war auch der Botschafter des Königreichs Bahrain, S.E. Ahmed Mohamed Yousif Aldoseri.

Einige Fotos des Abends finden Sie hier.

Termine

Mai 2018
29 01 02 03 04 05 06
07 09 10 11 12 13
14 15 17 18 19 20
21 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
Mai 2018
29 01 02 04 06
07 08 09 10 11 13
14 15 16 17 18 19 20
21 23 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
DAFG, Berlin

DAFG-Einsteigerkurs Hocharabisch

27. Juni bis 29. August 2018, jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstr. 185,

 ...
Berlin

Storygami: Faltet eure Welt

Dienstag, 22.05.2018, 19.30 Uhr, Mittwoch, 23.05.2018, 18.00 Uhr (mit anschließendem

 ...
Berlin

Dokumentarfilm THE POETESS über die saudische Aktivistin und Poetin Hissa Hilal

24. und 26. Mai 2018

Eiszeit Kino und fsk Kino

Der Dokumentarfilm THE POETESS über die saudische

 ...
Berlin

Filmvorführung und Diskussion: „Couscous: Die Saat der Würde“

1. Juni 2018, 18:00 Uhr

Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin

Der Couscous steht wie

 ...