DAFG, Politik

Islamistischer Extremismus und Islamfeindlichkeit

Laut empirischer Studien besteht kein kausaler Zusammenhang zwischen islamistischem Extremismus und Islamfeindlichkeit

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Mittagsführung durch Stadt-Land-Tunesien

Rund 190.000 deutsche Touristen besuchen Tunesien jedes Jahr, doch nur wenige finden ihren Weg aus den Urlaubsressorts

 ...
DAFG, Kultur, Bildung & Wissenschaft

Ausstellungseröffnung: Stadt - Land - Tunesien

Für ein paar Stunden dem Berliner Winter entfliehen und das bekannte Reiseland Tunesien aus ungewohnten Perspektiven

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wirtschaftschancen in den VAE und Oman

Vorbereitungsseminar von DAFG e.V. und Bayerischem Wirtschaftsministerium zur gemeinsamen Delegationsreise in die

 ...
DAFG, Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Wassermanagement im Fokus der DAFG

Im Nahen Osten verfügen sechs Prozent der Weltbevölkerung nur über weniger als zwei Prozent  der weltweiten

 ...

Sonderführungen durch das neue Museum Ägyptischer Kunst in München

1 von 12

Ihre Mitglieder und Freunde im Münchner Raum lud die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. am 20. September und 3. Oktober 2013 zu zwei exklusiven Abendführungen im neu eröffneten Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst in München ein. Als erstes Museum außereuropäischer Kunst inmitten des Kunstareals, das vom alten Griechenland über Albrecht Dürer bis zu Franz Marc und Joseph Beuys europäische Kunst zeigt, ist das Ägyptische Museum ein idealer Ort zur Thematisierung des Kulturdialogs zwischen Orient und Okzident.
Vor sehr zahlreichem Publikum aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien unterstrich Dr. Sylvia Schoske als Direktorin in ihrer Begrüßung die Programmatik der historischen und geographischen Grenzüberschreitung. Prof. Dietrich Wildung, Vizepräsident der DAFG e.V. und früherer Direktor des Ägyptischen Museums Berlin, wies an vielen Stellen seiner Führung durch die 14 Museumssäle darauf hin, wie die antike Kunst und Kultur Ägyptens und des Sudan geeignet ist, Interesse an dieser Region zu wecken, ihre historische Vorleistung für die europäische Antike zu bewundern und Sympathie für die Menschen dieser Länder zu wecken.
Die beiden Abende ermutigen zu regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen der DAFG e.V. in Zusammenarbeit mit dem Museum, um im süddeutschen Raum das wichtigste Ziel der DAFG e.V. bekannt zu machen, das Informationsdefizit über die arabische Welt abzubauen und Respekt vor diesem Kulturraum zu entwickeln.

Weitere Informationen über die DAFG e.V. erhalten Sie auf diesen Seiten. Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft in der DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. interessieren, lesen Sie bitte hier.

Termine

April 2018
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 22
23 24 26 27 28 29
01 02 03 04 05 06
April 2018
25 26 27 28 29 30
02 03 04 05
09 12 14 15
16 17 19 22
24 25 28 29
30 01 02 03 04 05 06
DAFG, Berlin

Vortrag von Prof. Dr. Michael Sommer "Die Oasenstadt Palmyra als Global Player"

25. April 2018, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstraße 185, 10117 Berlin

Lassen Sie sich

 ...
DAFG, VAE und Oman

Vereinigte Arabische Emirate und Sultanat Oman: Chancen am Golf

30. April – 4. Mai 2018
Abu Dhabi und Muscat

Vom 30. April bis 4. Mai 2018 bietet das Bayerische

 ...
DAFG, Berlin

Moderne künstlerische Praxis in der arabischen Welt - Vortrag von Dr. Charlotte Bank

8. Mai 2018, 18:30 Uhr

DAFG-Geschäftsstelle, Friedrichstraße 185, 10117 Berlin

Was ist eigentlich

 ...
Berlin

ALFILM - Arabisches Filmfestival

11. bis 18. April 2018
Berliner Kinos: Kino Arsenal, City Kino Wedding, fsk Kino, Wolf Kino

Ab dem

 ...
Berlin

Finissage "Eine Flucht in Bildern" mit Vortrag "Zivilgesellschaftliches Engagement für Geflüchtete und von Geflüchteten von Dr. Ina Rust

23. Mai 2018, 17:00 Uhr

SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit, Waldstraße 23/24, 10551 Berlin

Nicht nur die

 ...
Berlin

Book Launch: The Last Ottoman Generation and the Making of the Modern Middle East

26 April 2018, 6 p.m.

Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Kirchweg 33, 14129 Berlin

The modern Middle

 ...